Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung

Robert Bosch Stiftung GmbH
Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung

http://www.theodor-heuss-kolleg.deExterner Link

Förderung demokratischer Verantwortung und öffentlichen Engagements bei Jugendlichen in Mittel- und Osteuropa. Die Theodor-Heuss-Kollegiaten sind junge Erwachsene zwischen 18 und 24 Jahren aus Deutschland, Österreich, den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas und den GUS-Ländern. Das Theodor-Heuss-Kolleg fördert seine Kollegiaten in einer einjährigen Ausbildung: Zunächst werden die Kollegiaten zu internationalen Seminaren eingeladen, die praxisbezogene Kompetenzen und Kenntnisse vermitteln und der Entwicklung von Projektideen dienen. Anschließend erproben die Kollegiaten dieses Wissen in der Praxis: Bei der eigenverantwortlichen Realisierung ihrer Projektideen an der Universität oder im Heimatort, werden sie von Mentoren (u.a. den Lektoren der Robert Bosch Stiftung) begleitet und unterstützt. Sie werden zu Weiterbildungsveranstaltungen eingeladen und werden in das Netzwerk des Kollegs integriert. Das Kolleg-Jahr endet mit einem Bilanzseminar. Über diese einjährige Ausbildung hinaus unterstützt das Kolleg seine Kollegiaten langfristig. Es befindet sich in Trägerschaft des ´´MitOst e.V., Verein für Sprach- und Kulturaustausch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa´´.

mehr/weniger
Schlagwörter

Osteuropa, Mittelosteuropa, Demokratie, Ehrenamtliche Arbeit, Jugendförderung, interkulturelle Kommunikation, Bürgergesellschaft,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Bundesland Bund
Land Deutschland
Telefon 030 31 51 74 80
Telefax 030 31 51 74 89
Zuletzt geändert am 18.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)