Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Regionales Lernforum im Wirtschaftsraum zwischen Elbe und Elster e.V.

http://lernforum-elbe-elster.deExterner Link

Das Regionale Lernforum ist in den Landkreisen Meißen, Oberspreewald-Lausitz und Elbe-Elster tätig. Eine seiner Besonderheiten ist die länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen Sachsen und Brandenburg. Das Regionale Lernforum stellt sich dem Anspruch, die Probleme und Aufgaben, die mit der Umsetzung von lebenslangen Lernprozessen verbunden sind, in der Region zu lösen bzw. die Problemlösung zu initiieren und zu unterstützen. Das Netzwerk „Regionales Lernforum“ umfasst über 100 Partner aus Weiterbildungseinrichtungen, Unternehmen, Schulen, Institutionen, Vereinen, Regionalen Körperschaften u. Verbänden, Beratungseinrichtungen, Arbeitsagenturen, JobCentern. Ein spezielles Angebot sind die BeratungsCenter Bildung. Diese bieten für Jugendliche und ihre Eltern, Erwerbstätige, Arbeitssuchende, Frauen, Senioren... quasi alle Personengruppen eine kostenlose komplexe Beratung zu konkreten Qualifizierungen, Bildungswegen und eventuellen Fördermöglichkeiten an. Sie können die öffentlichen Beratungszeiten nutzen, persönlich oder telefonisch Termine vereinbaren. Die entsprechenden Projekte zur Bildungsberatung werden gefördert durch das BMBF, Projektträger Bildungsforschung des DLR und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg mit Mitteln des ESF.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lebenslanges Lernen, Bildungsberatung,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Telefon (03533) 40 34
Telefax (03533) 16 40 75
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte kostenlose Bildungsberatung fĂĽr alle Bildungssuchenden, Lerninteresse wecken, Bedarfsermittlung u. Kompetenzerfassung des Kunden, Passgenaue Beratung, Individuelle MaĂźnahmeplanung, UnterstĂĽtzung bei der Umsetzung, Nachbetreuung
Zuletzt geändert am 21.09.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)