Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schnittstelle Familienpolitik

Leibniz Universität Hannover
Juristische Fakultät
Schnittstelle Familienpolitik

http://www.hannover.de/Wirtschaft-Wissenschaft/Arbeit/Vereinbarkeit-von-Familie-und-Beruf/Unternehmen/Forschung-und-Familie/Schnittstelle-Familienpolitik-Institut-f%C3%BCr-Entwicklungsplanung-Externer Link

Die Schnittstelle Familienpolitik bietet Verwaltung, Trägern, Betrieben und engagierte und interessierte Privatpersonen Beratung, Begleitung und Projektentwicklung. Die Vernetzung der unterschiedlichen Akteurinnen/Akteure auf örtlicher und regionaler Ebene ist der Schnittstelle Familienpolitik ein besonderes Anliegen. Die Schnittstelle Familienpolitik hat ihre Wurzeln im Projekt “Netzwerk für örtliche und regionale Familienpolitik“, das 1992 auf Anregung des Bundesfamilienministeriums ins Leben gerufen wurde und bis Ende 2004 durch das Bundesfamilienministerium und beteiligte Länder finanziert wurde.

mehr/weniger
Schlagwörter

Familie, Familienpolitik, Netzwerk, Familienfreundlichkeit, Kinderfreundlichkeit,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon 0511 3997-0
Telefax 0511 3997-229
Zuletzt geändert am 20.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)