Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

IBB Institut für Berufliche Bildung AG (IBB)

https://www.ibb.comExterner Link

Das IBB Institut für Berufliche Bildung wurde 1985 gegründet und gehört heute mit seinen mehr als 140 Standorten zu den größten privaten Weiterbildungsanbietern Deutschlands. Das IBB bietet seinen Teilnehmern eine Vielzahl an maßgeschneiderten Schulungslösungen – vom klassischen Präsenzunterricht über Live-Unterricht in virtuellen Klassenräumen bis hin zu Blended-Learning-Konzepten. In der Virtuellen Online Akademie des Instituts treffen sich täglich Teilnehmer aus Deutschland und dem europäischen Ausland, um unter Moderation von speziell dafür ausgebildeten Dozenten gemeinsam zu lernen und zu arbeiten. Das IBB ist damit einer der größten deutschen Anbieter virtueller Lernszenarien in der beruflichen Bildung. Der VermittlungsCampus des Unternehmens bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, die Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte berufstätige Menschen sowie Arbeitssuchende nutzen können, um ihr berufliches Profil optimal zu ergänzen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berufsausbildung, Berufsbildung, Weiterbildung, Erwachsenenbildung, Umschulung, Fortbildung, Bildungsgutschein, Agentur für Arbeit, Virtuelles Klassenzimmer,

Art der Institution Nicht-staatlicher Bildungsanbieter
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon (04161) 516 50 und 0800 7050000 (kostenlos)
Telefax (04161) 51 65 99
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Berufliche Erwachsenenbildung
Zuletzt geändert am 20.12.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)