Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)

http://www.pik-potsdam.de/pik-startseite?set_language=deExterner Link

Das wachsende Bedürfnis der Politik nach Aufklärung über die Folgen des globalen Wandels führte 1992 zur Gründung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Dazu gehörte insbesondere die Frage nach den Konsequenzen des atmosphärischen CO2 -Anstiegs für Klima, Umwelt und Gesellschaft. Mittlerweile beschäftigt sich das PIK mit den ökologischen, geophysikalischen und sozioökonomischen Aspekten weltweiter Umweltveränderungen, und die Klimafolgenforschung ist Teil einer umfassenden Erdsystemanalyse geworden.

mehr/weniger
Schlagwörter

Umwelt, Klimaforschung, Klima, Ökologie, Geophysik, Nachhaltigkeit, CO2,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Postfach 60 12 03
PLZ des Postfachs 14412
Ort des Postfachs Potsdam
Telefon 0331 288-2500
Telefax 0331 288-2600
Zuletzt geändert am 12.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)