Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e.V. (DG)

http://www.deutsche-gesellschaft.de/Externer Link

Die im Jahr 1962 gegründete Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Gehörlosen und Schwerhörigen e. V., jetzt Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e.V., ist der Dachverband für bundesweite Vereine und Institutionen, die sich um das Wohl der gehörlosen, schwerhörigen, ertaubten und taubblinden Menschen bemühen. Sie vertritt die gemeinsamen Interessen und Anliegen der Mitgliedsverbände, betreibt Einflußnahme auf die relevante Gesetzgebung sowie Aufklärung der Öffentlichkeit Einrichtung von Bildungs-, und Rehabilitationseinrichtungen, veröffentlicht Schriften (Hörgeschädigte Kinder; SEHEN STATT HÖREN) und veranstaltet Tagungen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Gesundheitserziehung, Behinderung, Selbsthilfe, Gehörlosigkeit, DSW, Chronische Erkrankung, Schwerhörigkeit, Taubheit, Taubblindheit,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Schleswig-Holstein
Land Deutschland
Telefon 04331/5897 50
Telefax 04331/5897 51
Zuletzt geändert am 04.11.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)