Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF)

http://www.hamburgwissen-digital.de/weitere-angebote/archivfuehrer/suche.html?tx_avonisarchivfuehrer_pi1[archive]=9&tx_avonisarchivfuehrer_pi1[action]=show&tx_avonisarchivfuehrer_pi1[controlleExterner Link

Die AKUF ist Teil der Forschungsstelle Kriege, Rüstung und Entwicklung (FKRE), die seit ihrer Gründung im Jahre 1986 an der Universität Hamburg den institutionellen Rahmen für verschiedene Forschungsprojekte zur Kriegsursachentheorie, zu Rüstungstransfers, zur Militarisierung und zur Zukunft des Regierens in den Regionen der Dritten Welt bildet. Die Arbeit der FKRE und der AKUF wird von der Universität Hamburg und Institutionen der Wissenschaftsförderung unterstützt. Die Universität Hamburg stellt die Räumlichkeiten und die Infrastruktur zur Verfügung. Personal- und Sachmittel für an der FKRE durchgeführte Forschungsprojekte werden aus Drittmitteln finanziert.

mehr/weniger
Schlagwörter

Friedensforschung, Konfliktforschung, Frieden, Forschung, Entwicklungsland, Krieg, Politische Bildung, Weltgesellschaft, Staatlichkeit,

Art der Institution Universität / Hochschuleinrichtung
Bundesland Hamburg
Land Deutschland
Telefon 040/42838-3689
Telefax 040/42838-2460
Zuletzt geändert am 27.10.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)