Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hessisches Kultusministerium (HKM)

http://www.kultusministerium.hessen.de/Externer Link

Das Hessische Kultusministerium ist die oberste Schulaufsichtsbehörde für das allgemein- und berufsbildende Schulwesen und übernimmt zentrale Planungs- und Steuerungsaufgaben in der Bildungspolitik wie beispielsweise die Bildungsplanung, die Entwicklung von Kerncurricula, die Lehrerstellenzuweisung und die Konzeption der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung. Nachgeordnete Landesbehörden sind die Hessische Lehrkräfteakademie, zuständig für die drei Phasen der Lehrerbildung, die schulische Qualitätsentwicklung und die Qualifizierung von schulischen Führungskräften, und die 15 Staatlichen Schulämter, deren gesetzlicher Auftrag es ist, die Qualität der schulischen Arbeit, die Vergleichbarkeit der Abschlüsse und die Durchlässigkeit der Bildungsgänge zu gewährleisten und die Schulen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu beraten und zu begleiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hessen, Kultusministerium, Bildung, Land, Schule, Schulrecht, Recht, Schulentwicklung, Ferien, Lehrplan, Stundentafel, Lernmittel, Leistung, Notengebung, Lehrer, Gymnasium, Realschule, Grundschule, Hauptschule, Beruf, Gesamtschule,

Art der Institution Kultusministerium / Wissenschaftsministerium
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Telefon (0611) 368-0
Telefax (0611) 368-20 96
Zuletzt geändert am 08.03.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)