Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Stiftung Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

http://www.ebert-gedenkstaette.de/Externer Link

Rund um die Geburtswohnung Friedrich Eberts in der Heidelberger Altstadt besteht seit 1989 ein Zentrum der politischen Bildung und historischen Forschung, das dem ersten demokratischen Staatsoberhaupt in der deutschen Geschichte und seiner Epoche gewidmet ist. Herzstück ist die Dauerausstellung ´Vom Arbeiterführer zum Reichspräsidenten – Friedrich Ebert (1871–1925)´, die im Juli 2007 komplett neu gestaltet wurde. Daneben präsentiert die Stiftung Sonderausstellungen, führt wissenschaftliche Tagungen durch, bietet Vorträge und Workshops an und forscht zur Geschichte der Arbeiterbewegung und der Weimarer Republik. Zusätzlich unterhält die Stiftung eine öffentlich zugängliche Fachbibliothek mit ca. 7000 Bänden. Jedes Jahr besuchen rund 60.000 Menschen, darunter viele Schulklassen, die Gedenkstätte. Für nicht-deutschsprachige Besucher steht ein Audioguide in fünf Sprachen zur Verfügung. Eintritt und Führung sind kostenfrei.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Politische Bildung, Weimarer Republik, Sozialdemokratie, Gedenkstätte, Geschichte,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Bundesland Baden-Württemberg
Land Deutschland
Telefon 06221 910 70
Telefax 06221 91 07 10
Zuletzt geändert am 06.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)