Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH)

http://www.zdh.deExterner Link

Im Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH) mit Sitz im Berliner Haus des Deutschen Handwerks sind die 53 Handwerkskammern, 36 Zentralfachverbände des Handwerks sowie bedeutende wirtschaftliche und wissenschaftliche Einrichtungen des Handwerks in Deutschland zusammengeschlossen. Der ZDH dient der einheitlichen Willensbildung in allen grundsätzlichen Fragen der Handwerkspolitik. Er vertritt die Gesamtinteressen des Handwerks gegenüber Bundestag, Bundesregierung und anderen zentralen Behörden, der Europäischen Union (EU) und internationalen Organisationen. In Brüssel unterhält der ZDH ein eigenes Büro. Außerdem unterhalten der ZDH und seine Mitglieder ein Netz von Partnerschaften mit vergleichbaren Organisationen in Mittel- und Osteuropa und in Entwicklungsländern. In diesem Rahmen wird “Hilfe zur Selbsthilfe“ praktiziert, die die Partner in die Lage versetzt, die Interessen kleiner und mittlerer Betriebe und des Handwerks zu vertreten. Die berufliche Aus- und Fortbildung spielt im Handwerk eine dominierende Rolle. Seit 1953 beschreibt das Gesetz zur Ordnung des Handwerks, die Handwerksordnung (HWO), detailliert das berufliche Bildungsrecht im Handwerk und verankert als Bundesgesetz das Prinzip der Zusammenarbeit zwischen Staat und Selbstverwaltungskörperschaft.

mehr/weniger
Schlagwörter

Verband, Berufsbildung, Handwerk, Interessensvertretung, Kammer, Dachorganisation,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Telefon 030 206190
Telefax 030 20619 460
Zuletzt geändert am 30.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)