Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)

Universität Hamburg
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg

http://www.ifsh.de/Externer Link

Das Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) wurde 1971 als Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet. Zweck der Stiftung ist es ´sich im Rahmen der Friedensforschung speziell mit sicherheitspolitischen Problemen zu befassen und dabei die Kriterien von freier Forschung und Lehre, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und Publizierung der Forschungsergebnisse zu erfüllen´. Zum Serviceangebot des Instituts gehört unter anderem auch ein Vortragsangebot zur Friedenserziehung, das sich in erster Linie an Klassen und Kurse der sozialkundlichen Fächer in der Oberstufe von Gesamtschulen und Gymnasien richtet. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betreuung von Lehrern und Schülern bei Projekten, Prüfungsvorbereitung und Unterrichtsplanung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Frieden, Friedensforschung, Friedenspädagogik, Friedenserziehung, Sicherheitspolitik,

Art der Institution Universität / Hochschuleinrichtung
Bundesland Hamburg
Land Deutschland
Telefon 040 866 0770
Telefax 040 866 3615
Zuletzt geändert am 06.04.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)