Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bayer-Stiftungen

http://www.bayer-stiftungen.de/Externer Link

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts fördert der Bayer-Konzern die Wissenschaften mit einem systematischen Ansatz, der sowohl finanzielle als auch konzeptionelle Unterstützung umfasst. Zentrale Bausteine waren bereits früh Stipendienprogramme und Auszeichnungen für herausragende Forschungsarbeiten. Viele davon, so etwa das Carl-Duisberg-Stipendienprogramm oder der Otto-Bayer-Preis, sind nach prägenden Persönlichkeiten der Firmengeschichte benannt oder wurden direkt von diesen gestiftet. Seit dem Jahr 2007 bündelt das Unternehmen seine Stiftungsaktivitäten unter dem Dach der Bayer Science & Education Foundation (Lebenswissenschaften, Bildung und Medizin) und der Bayer Cares Foundation (soziale Innovationen und gesellschaftliches Engagement). Schon bei Schülern Begeisterung für Naturwissenschaften, Medizin und allgemein die Rätsel unseres Lebens zu wecken, ist Ziel der Bayer Science & Education Stiftung. Mit der Konzentration des Konzerns auf seine Kernkompetenzen in den Life-Science-Gebieten geht seit 2015 auch eine Profilschärfung der Stiftungen einher: Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht heute der Einsatz für Pioniere aus Naturwissenschaften und Medizin.

mehr/weniger
Schlagwörter

Wissenschaftsförderung, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften, Bildung, Medizin, Gesellschaftliches Leben,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon +49 (0)214 30-1
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Wissenschaftsförderung, Stipendienvergabe, Schulprojekte
URL der Veröffentlichungslisten http://www.bayer-stiftungen.de/de/reports-und-downloads.aspx
Zuletzt geändert am 18.05.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)