Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gesellschaft für Empirische Studien (GES) Maiworm & Over

http://www.ges-kassel.deExterner Link

Wissenschaft und Forschung, Bildung und Ausbildung sind Faktoren, die die soziale und wirtschaftliche Entwicklung nachhaltig beeinflussen, prägen und leiten. Seit mehr als zwanzig Jahren begleitet die GES diese Entwicklung. Als Forschungseinrichtung, als think tank und Beratungsorganisation, aber auch als Projektdurchführungsagentur, beschäftigt sich die GES insbesondere mit den Auswirkungen der Europäisierung, Internationalisierung und Globalisierung auf die Bildungssysteme und die Arbeitswelten von Wissenschaftlern und hochqualifizierten Fachkräften, der internationalen Mobilität von Studierenden, Wissenschaftlern und hochqualifiziertem Fachpersonal und dem Wissens- und Technologietransfer zwischen Industrieländern, zwischen Industrieländern und Schwellen- bzw. Entwicklungsländern.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Europäischer Forschungsraum, Asien, Afrika, Internationaler Vergleich, Internationale Zusammenarbeit, Evaluation, Mobilität, Globalisierung, Bildungssystem, Arbeitswelt,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Telefon 0561-729750
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Empirische Studien/Programmevaluationen; Projekte der Bildungs- und Entwicklungszusammenarbeit
Zuletzt geändert am 26.09.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)