Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturbüro Westniedersachsen

http://www.literaturhaeuser-niedersachsen.de/die-haeuser/literaturbuero-westniedersachsen.htmlExterner Link

Das im März 1991 gegründete erste kommunale Literaturbüro Niedersachsens ist ein gut vernetztes Zentrum literarischer Aktivitäten in der Stadt Osnabrück und in der westlichen Region Niedersachsens. Es fördert die Lese- und Schreibkultur in der Region, vernetzt literarische Kompetenzen, plant und organisiert innovative Literaturprojekte, auch unter Einbeziehung anderer Kunstsparten, veranstaltet literarische Wettbewerbe und Autorenfortbildungen, fördert den Austausch zwischen Autorinnen und Autoren und Publikum, realisiert Lesungen und Autorenbegegnungen mit regionalen, überregionalen und internationalen Autorinnen und Autoren, auch mehrsprachig, fördert engagierte kleine Verlage und Buchkünstler und unterstützt und plant Schul- und Bildungsprojekte in Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LITERATUR,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon Tel.: (0541) 28692
Zuletzt geändert am 01.08.2014

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Niedersachsen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)