Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

NachrichtenWerk, Arbeitsbereich des Netzwerks St. Antoniusheim

http://www.nachrichtenwerk.deExterner Link

Das NachrichtenWerk ist eine inklusive Nachrichtenredaktion und zwar im doppelten Sinne: Mitarbeiter mit und ohne Handicap √ľbersetzen Agenturmeldungen in leichte Sprache und informieren Leser mit und ohne Handicap √ľber tagesaktuelle Geschehnisse in Deutschland und der ganzen Welt. Die leichten Nachrichten beinhalten die wesentlichen Informationen und erl√§utern komplexe Sachverhalte professionell auf einfache Art und Weise. Die Zielgruppe dieser Nachrichten sind Menschen mit Lern-Schwierigkeiten Senioren, Kinder und Deutschlernende. Sie alle k√∂nnen vom Angebot des NachrichtenWerks profitieren. Ihnen wird hier ein barrierefreier Zugang zu Allgemeinbildung erm√∂glicht und dadurch ein wichtiger Baustein zu einer gleichberechtigten Teilnahme am gesellschaftlichen Leben geliefert. Die NachrichtenWerk-Mitarbeiter kennen die Schwierigkeiten ihrer Leser. Viele von ihnen haben selbst eine Lese- oder Rechtschreibschw√§che und damit die besten Voraussetzungen, die Artikel auf ihre Verst√§ndlichkeit hin zu √ľberpr√ľfen. Auf den Erfahrungen aufbauend bietet das NachrichtenWerk √úbersetzungsarbeiten an. Schwer verst√§ndliche Texte √ľbersetzt das Team professionell und fristgerecht in eine leicht verst√§ndliche Sprache, die schnell auf den Punkt kommt. Perspektiven schaffen Das NachrichtenWerk ist ein Arbeitsbereich des Netzwerks St. Antoniusheim in Fulda. Es bietet jungen Menschen mit Behinderung eine berufliche Perspektive: Sie werden im Berufsfeld der B√ľrokommunikation, der √Ėffentlichkeitsarbeit und des Journalismus ausgebildet ¬Ė mit dem Ziel, sie f√ľr eine T√§tigkeit im Verwaltungs- bzw. Kommunikationsbereich zu qualifizieren. Damit er√∂ffnet ihnen das NachrichtenWerk eine gro√üe M√∂glichkeit: Sie werden auf Berufe vorbereitet, die in der Vergangenheit f√ľr Menschen mit einer Behinderung meist verschlossen waren. Das NachrichtenWerk baut also auf umfassende Art und Weisen Barrieren ab und f√∂rdert die gleichberechtigte Teilhabe jedes Menschen an m√∂glichst vielen Bereichen des Lebens, unabh√§ngig von Bildung, Nationalit√§t, Alter oder intellektueller Leistungsf√§higkeit. Das NachrichtenWerk ist ein √úbersetzungsb√ľro und Dienstleister f√ľr leichte Sprache. Es bietet individuelle √úbersetzungen und t√§glich aktuelle Nachrichten in leichter Sprache.

mehr/weniger
Schlagwörter

Inklusion, Sprache,

Art der Institution Sonstige Einrichtung
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Telefon 0661 - 1097 206
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Inklusive Nachrichtenredaktion; √úbersetzungsb√ľro
Zuletzt geändert am 23.01.2014
Siehe auch: Plattformen / Nachrichtendienste f√ľr Menschen mit BehinderungLeichte Sprache

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)