Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Nationalt Videncenter for Laesning“ - Nationales Lesekompetenzzentrum in Dänemark

http://www.videnomlaesning.dk/Externer Link

Logo_Nationalt_Videncenter_for_LaesningDas „Nationalt Videncenter for Laesning“ (das nationale Lesekompetenzzentrum) ist eine Einrichtung in Kopenhagen, die aktuelles Wissen und Kompetenz zum Thema Lesen und Schreiben an Eltern, Studierende, Lehrer, Lesementoren, Leseberater und Pädagogen vermittelt. Ursprünglich im Jahr 2006 vom Bildungsministerium ins Leben gerufen, ist das Lese-Zentrum mittlerweile an die sieben dänischen Hochschulen angegliedert. Ziel des Zentrums ist die Förderung der Lese- und Schreibkompetenzen von Kindern und Schülern. Die Einrichtung führt deshalb angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Lesen, Schreiben, Sprechen innerhalb der pädagogischen Grundausbildung und in der professionellen Praxis in Kindertagesstätten und Schulen durch. Ein weiteres Ziel des „Nationalt Videncenter for Laesning“ ist die erfolgreiche Umsetzung und Verankerung von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Praxis. Neben den Projekten bietet das Wissens-Zentrum zahlreiche Lese- und Bücher-Tipps sowie Anleitungen für Eltern und pädagogisches Personal an. Ferner werden Kurse und Fachtagungen zu unterschiedlichen Themen mehrmals im Jahr angeboten. Das „Nationalt Videncenter for Laesning“ gibt eine eigene Fachzeitschrift heraus, die zweimal im Jahr erscheint.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, SCHREIB- UND LESEFAEHIGKEIT, SPRACHKOMPETENZ, LESEFORSCHUNG, DAENEMARK,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Land Dänemark
Telefon 4189 9090
Zuletzt geändert am 10.10.2011

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Dänemark

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)