Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Association d’Appui aux Bibliothèques Rurales“ (Marokko)

http://takamtikou.bnf.fr/dossiers/dossier-2010-takam-tikou-a-20-ans/soutenir-la-lecture-en-milieu-rural-au-marocExterner Link

Die „Association d’Appui aux Bibliothèques Rurales“ (Organisation zur Unterstützung der Bibliotheken in ländlichen Regionen) hat sich das Ziel gesetzt, den Zugang zu Informationen und Wissen zu fördern und Bildungsmöglichkeiten zu schaffen. Dazu richtet die Organisation ein Netz von Schul- und Gemeindebibliotheken und -mediatheken in ländlichen Regionen ein und unterhält diese. Außerdem bildet sie das Bibliothekspersonal aus. Die „Association d’Appui aux Bibliothèques Rurales“ wurde 1999 von der Bibliothekswissenschaftlerin Houria Senhaji gegründet. und besteht aus ehrenamtlich tätigen Lehrern, Soziologen und Bibliothekswissenschaftlern. In den letzten Jahren richtete die Organisation zahlreiche Schul- und Gemeindebibliotheken ein und bildete 30 Bibliothekare öffentlicher, dem Kultusministerium unterstehender, Bibliotheken aus.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, SCHULBIBLIOTHEK, SCHULMEDIOTHEK, BIBLIOTHEK, MAROKKO,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Land Marokko
Zuletzt geändert am 26.07.2013

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Marokko

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)