Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„La Joie par les livres“ - „Freude durch Bücher“ an der französischen Nationalbibliothek

http://lajoieparleslivres.bnf.fr/masc/Default.asp?INSTANCE=JOIEExterner Link

Die Organisation „La Joie par les livres“ wurde 1963 von der Privat-Mäzenin Anne Gruner-Schlumberger gegründet, um Kindern aus einem kleinbürgerlichen Viertel über eine öffentliche Kinderbibliothek den Zugang zu Büchern zu ermöglichen. Die Bibliothek wurde 1965 eröffnet.
Heute ist „La Joie par les livres“ der Französischen Nationalbibliothek angegliedert. Zu den Zielen der Organisation gehören die Förderung von Kinder- und Jugendliteratur sowie die Förderung von Kinder- und Jugendbibliotheken, die Veröffentlichung von Studien zu Kinder- und Jugendliteratur und die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen im Allgemeinen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Frankreich, Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Kinderliteratur, Jugendliteratur, Bibliothek, Kinderbibliothek,

Art der Institution Bibliothek / Dokumentation / Museum
Land Frankreich
Telefon +33 01 53 79 53 79
Telefax +33 01 53 79 41 80
Zuletzt geändert am 16.03.2017

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Frankreich

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)