Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leseforum Bayern

http://www.leseforum.bayern.de/index.asp?MNav=0Externer Link

Das Leseforum Bayern wurde 2002 vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus ins Leben gerufen und organisatorisch am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) angesiedelt. Ziel ist es, die schulische Leseförderung in Bayern zu intensivieren und die Schulbibliotheksarbeit zu unterstützen. Hierbei wird mit zahlreichen externen Kooperationspartnern zusammengearbeitet. Das Leseforum bietet Eltern, Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, aber auch bayerischen Schulen wichtige und gut strukturierte Informationen: eine Lektüre-Datenbank, einen Lesekalender sowie Tipps und Hilfen für die Planung und den Aufbau von Schulbibliotheken. Unterstützt wird die Bildung kooperativer Netzwerke, die sich für die Leseförderung engagieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

BAYERN, MEDIOTHEK, LESEFOERDERUNG, BIBLIOTHEK, SCHULBIBLIOTHEK, LESEN, LESEKOMPETENZ, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LITERATUR, BUCH, KINDERLITERATUR, KINDERBUCH, JUGENDBUCH, JUGENDLITERATUR,

Art der Institution Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Qualitätssicherung
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Telefon (089) 2170-2237
Telefax (089) 2170-2205
Zuletzt geändert am 01.08.2013

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Bayern

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)