Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum f├╝r digitale Geomedien (GIS-Station)

http://www.gis-station.infoExterner Link

Die Welt mit anderen Augen sehen ┬ľ so lautet das Motto der GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum f├╝r digitale Geomedien in der Abteilung Geographie an der P├Ądagogischen Hochschule Heidelberg. Die GIS-Station integriert digitale Geomedien in Forschung und Bildung zum Erkunden und Erkl├Ąren von R├Ąumen. In der Verbindung aus Forschungszentrum und Fortbildungs-einrichtung f├╝r Lehrkr├Ąfte und Referendare sowie au├čerschulischer Lernort f├╝r Schulklassen ist sie in ihrer Form einzigartig. Rund um die Themen Fernerkundung (Satellitenbildanalyse), Geographische Informationssysteme (GIS) und mobile Geotools (GPS, Smartphone etc.) bietet die GIS-Station Kurse, Konzepte und Training f├╝r die Bereiche Schule, Erwachsenenbildung und Wissenschaft an. Dar├╝ber hinaus veranstaltet sie Aktionen f├╝r die ganze Familie rund um das Thema Geocaching. Die GIS-Station wurde von der Klaus Tschira Stiftung 2010 gegr├╝ndet und wird von dieser gef├Ârdert. Sie wird von der Abteilung Geographie geleitet und wissenschaftlich evaluiert und ist Bestandteil des dortigen UNESCO-Lehrstuhls.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Digitale Medien, Fortbildung, Lehrerfortbildung, Geoinformationssystem, Geoinformatik, Medienkompetenz, Workshop, Satellitenbild, Satellitenfernerkundung, Smartphone, Tablet PC, Ferienseminar, Geomedien, Geocaching,

Art der Institution Nicht-staatlicher Bildungsanbieter
Bundesland Baden-W├╝rttemberg
Land Deutschland
Telefon 06221 477 770
Telefax 06221 477 769
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Seminare, Workshops, Lehrerfortbildung, methodisch-didaktischen Einbettung digitaler Geomedien in den Schulunterricht
Zuletzt ge├Ąndert am 31.08.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)