Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lesewelt Augsburg e.V.

http://www.lesewelt-augsburg.de/Externer Link

Die Lesewelt Augsburg e.V. bietet regelm√§√üig kostenlose Vorlesenachmittage in √∂ffentlichen B√ľchereien an. Einmal in der Woche lesen ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser f√ľr Kinder zwischen vier und elf Jahren vor. W√§hrend der Vorlesestunden wird nicht nur gelesen und zugeh√∂rt, sondern auch gelacht, erz√§hlt, erkl√§rt oder gemalt. Das Projekt lebt von ehrenamtlichem Engagement. Vom Sch√ľler bis zum Rentner sind alle als Vorleserinnen und Vorleser herzlich willkommen. Die Universit√§t Augsburg und weitere Institutionen (z.B. die Stiftung Lesen) stehen der Lesewelt Augsburg e.V. beratend zur Seite.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, VORLESEN, ZUHOEREN, ERZAEHLEN, EHRENAMTLICHER HELFER, EHRENAMTLICHE ARBEIT, FREIWILLIGER, FREIWILLIGE ARBEIT,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Telefon (0821) 43 97 150
Telefax (0821) 43 97 150
Zuletzt geändert am 23.11.2009

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Bayern

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)