Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

The Swedish Academy for ChildrenÂ’s Books

http://www.barnboksakademin.com/Externer Link

Die “Svenska Barnboksakademin“, die Schwedische Akademie für Kinderbücher, ist eine Gesellschaft, die gute Kinder- und Jugendliteratur fördern möchte. Sie versucht, Politiker, Institutionen und die öffentliche Meinung in Bezug auf Kinderliteratur zu beeinflussen. Die Akademie besteht aus 18 Mitgliedern, alle Autoren oder Illustratoren von Kinder- und Jugendbüchern. Sie werden für die Dauer von fünf Jahren gewählt und können für drei Jahre wiedergewählt werden. Jedes Jahr wird ein Preis an eine Person oder eine Gruppe vergeben, die in maßgeblicher Weise zur Förderung von Kinderliteratur beigetragen hat. Mitglieder der Akademie haben außerdem eine Broschüre mit dem Titel “17 Argumente für Kinderliteratur“ verfasst, die in diverse Sprachen übersetzt wurde.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEKULTUR, LITERATUR, LITERATURPREIS, PREISVERLEIHUNG, KINDERLITERATUR, KINDERBUCH, SCHRIFTSTELLER, AUTOR, AKADEMIE, SCHWEDEN,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Land Schweden
Telefon +46 8 508 305 70
Telefax +46 8 508 305 78
Zuletzt geändert am 08.07.2014

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Schweden

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)