Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Reading Is Fundamental, Inc. (RIF)

http://www.RIF.orgExterner Link

“Reading is Fundamental“ ist die grĂ¶ĂŸte und Ă€lteste gemeinnĂŒtzige Organisation zur Leseförderung mit dem Schwerpunkt der Kinder- und Jugendarbeit in den USA. GegrĂŒndet wurde RIF 1966 in Washington D.C. von Margaret McNamara, der Ehefrau des damaligen Verteidigungsministers Robert McNamara. Zu der GrĂŒndung der Organisation kam es, als die ehemalige Lehrerin vier Jungen, denen Sie Lesenachhilfe gab, eine Tasche mit gebrauchten BĂŒchern mitbrachte. Als sie den Kindern erzĂ€hlte, dass sich jedes ein Buch aussuchen und behalten könne, waren die Kinder begeistert. McNamara startete ein Pilot-Projekt, bei dem Sie BĂŒcher an Grundschulkinder verschenkte, um sie so zum Lesen zu animieren. Viele besaßen nun zum ersten Mal in ihrem Leben ein eigenes Buch. Heute unterhĂ€lt RIF einen Vertrag mit dem amerikanischen Bildungsministerium (US Department of Education) und finanziert seine Buchgaben (16 Millionen BĂŒcher fĂŒr Kinder pro Jahr) u.a. mit privaten Mitteln. Dabei fördert RIF besonders Kinder aus sozial schwachen Familien im Alter von 0-8 Jahren. RIF-Programme gibt es in allen 50 US-Staaten, dem District of Columbia, Puerto Rico, den US Virgin Islands, Guam und in Argentinien und Großbritannien. Das Maskottchen von RIF ist seit 2002 die Figur Riffington.

mehr/weniger
Schlagwörter

USA, LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEVERHALTEN, LESEKULTUR, KIND, STIFTUNG, ORGANISATION,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Postfach Postfach 33728
Ort des Postfachs Washington, DC 20033
Telefon +1 202 536 3400
Zuletzt geÀndert am 19.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)