Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ViM! - Vorschulkinder ins Museum

https://www.bkj.de/kulturelle-bildung-dossiers/fruehkindliche-bildung/praxis-und-projekte/vim-vorschulkinder-ins-museum.htmlExterner Link

Ziel des Projekts ist es, Kinder für Kunst zu begeistern und ihnen Neugierde, Entdeckerlust und Experimentierfreude mit auf den Weg zu geben und so zum lebenslangen Lernen und zur Entfaltung der Persönlichkeit beizutragen. Das Programm beinhaltet zehn wöchentlich stattfindende Workshops. Erzieherinnen und Erzieher haben die Möglichkeit in enger Absprache mit den Museumspädagoginnen und -pädagogen die Themen zu wählen, die ihre Arbeit in den Einrichtungen ergänzen. Die Kinder erfahren so, dass Museumsbesuche, die Begegnung mit Kunstwerken und die eigene schöpferische Arbeit nicht exotische oder exklusive, sondern selbstverständliche Begebenheiten sind, die Spaß machen und den Alltag beleben und bereichern. Um Erzieherinnen und Erzieher mit ins „museumspädagogische Boot“ zu holen, bietet das Kunstmuseum Bonn regelmäßig Fortbildungen und Workshops für Kita-Fachkräfte an und kooperiert mit Ausbildungsinstituten.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der museumspädagogischen Arbeit mit Vorschulkindern.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Kulturelle Bildung, Vorschulalter, Vorschulpädagogik, Frühpädagogik, Museumspädagogik, Kunstpädagogik, Bildende Kunst, Außerschulischer Lernort, Lernortkooperation, Erzieher, Fortbildung, Modellversuch, Projekt, Modellprogramm,

Titel ViM! - Vorschulkinder ins Museum
Kurztitel ViM!
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Nordrhein-Westfalen
Bildungsbereich Elementarbereich
Innovationsbereich Bildungsnetzwerke; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektleitung:
Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn, Tel. (0228) 77 6224, E-Mail: sabina.lessmann@bonn.de
Projektbeginn 30.11.2010
Projektende 01.01.1997
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.kunstmuseum-bonn.de/fileadmin/Redaktion/Bildung__Vermittlung/Bro_ViM_lay07.pdf
Letzte Änderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)