Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fortbildungs- und Coachingprojekt “KontextSchule“

http://kontextschule.orgExterner Link

KontextSchule ist ein berufsbegleitender Jahreslehrgang für Lehrerinnen und Lehrer, Künstlerinnen und Künstler, die gemeinsam künstlerische Projekte im Kontext Schule entwickeln und durchführen möchten. Dabei werden sowohl theoretisch als auch praktisch wechselseitig die jeweiligen Berufsfelder erkundet und daraus Ideen und Arbeitsansätze für Kooperationsprojekte abgeleitet. Künstlerinnen und Künstler sollen dabei die Arbeit von Lehrerinnen und Lehrer nicht ersetzen, sondern ergänzen und so das schulische Lern- und Erfahrungsspektrum für Schülerinnen und Schülern erweitern. Das Team der Zukunft besteht deshalb aus einem Lehrer oder einer Lehrerin und einem Künstler oder einer Künstlerin, von deren Zusammenarbeit alle Beteiligten profitieren. Wichtige Formate der Fortbildung sind z.B. Praktikum im Alltag des anderen, Experten treffen und Projekte planen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der gemeinsamen Fortbildung der beiden Berufsgruppen, wobei die Erfahrungen sowohl der Künstlerinnen und Künstler als auch der Lehrerinnen und Lehrer als Potenzial für das Handlungsfeld ebenso wie für die sukzessive Ausgestaltung des Lehrgangs verstanden werden.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Deutschland, Kulturelle Bildung, Schule, Kooperation, Künstler, Lehrerfortbildung, Projekt,

Titel Fortbildungs- und Coachingprojekt “KontextSchule“
Kurztitel KontextSchule
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Berlin
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich Bildungsnetzwerke; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft (SenBJW), Berlin, Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin

Projektleitung:
Kontextschule c/o Institut für Kunst im Kontext, Universität der Künste Berlin, Claudia Hummel, Einsteinufer 43-53, 10587 Berlin, Tel: 030-3185-2960, E-Mail: mail@art-in-context.org

Wissenschaftliche Begleitung:
Institut für Kunst im Kontext, Universität der Künste Berlin, Prof. Michael Fehr, E-Mail: fehr@udk-berlin.de
Projektbeginn 01.08.2009
Projektende 30.07.2013
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://kontextschule.org/?page_id=17%20title=
Beteiligte Bundesländer Berlin
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)