Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

TUKI - Theater und Kita. Partnerschaften in Berlin

http://www.tuki-berlin.deExterner Link

Ziel des Projekts ist es, nachhaltige Strukturen zur Implementierung der frühkindlichen kulturellen Bildung im Bereich der Bühnenkunst zu schaffen. Dazu wird ein Partnerschaftsmodell zwischen Kitas und Kindertheatern umgesetzt: Jeweils eine Kita und ein Theater bilden für den Zeitraum von zwei Jahren ein Tandem. Im Wechsel zwischen Produktion und Rezeption – zwischen Theater-Erleben und Theater-Gestalten, Theaterbesuchen und Theaterspielen – wird eine kontinuierliche, aktive Kooperation aufgebaut, die bei den Kindern ein bleibendes Fundament für eine künstlerisch-kreative Weltentdeckung legt. Anders als bei Schulkindern steht bei TUKI nicht die Präsentation vor großem Publikum im Mittelpunkt, sondern die Entwicklung gemeinsamer Spielmethoden und die Initiierung von theatralen und ästhetischen Prozessen. Die Allianz zwischen der pädagogischen und künstlerischen Institution stiftet wechselseitige Impulse für eine kreative Kita- und Theaterentwicklung. Regelmäßige Treffen und Tandem-Fortbildungen, kontinuierliche Beratung und Begleitung sind Bestandteil des Konzepts. Beteiligt sind zehn Kitas aus sechs verschiedenen Berliner Bezirken sowie zehn Kindertheater.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der regelmäßigen auf zwei Jahre angelegten künstlerisch-pädagogischen Begegnung, der Schaffung konstruktiver Anreize für eine Begegnungskultur und der behutsamen und langfristigen Heranführung von Kindern an die Spiel- und Theaterkunst – als Zuschaukunst ebenso wie als Entdeckung der eigenen vielfältigen Spiel-Ressourcen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Deutschland, Kulturelle Bildung, Ästhetische Bildung, Theater, Kindertagesstätte, Kindertheater, Theaterpädagogik, Tandem-Methode, Partnerschaft, Kooperation, Projekt,

Titel TUKI - Theater und Kita. Partnerschaften in Berlin
Kurztitel TUKI
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Berlin
Bildungsbereich Elementarbereich
Innovationsbereich Bildungsnetzwerke; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft (SenBJW), Berlin, Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin

Projektleitung:
TUKI im Podewil, Charlotte Baumgart, Klosterstraße 68, 10179 Berlin, E-Mail: charlotte.baumgart@tuki-berlin.de
Projektbeginn 01.08.2011
Projektende 31.07.2013
Letzte Änderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)