Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Entwicklung und Ausprägung von Kompetenzen auf dem Gebiet der Modellbildung und Simulation

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

In der Regel sind Anwendungen des computerunterstützten Lernens in der Weiterbildung hauptsächlich so konzipiert, dass sich der Lernende allein und losgelöst von seinem Arbeitsumfeld Lerninhalte erarbeitet. In diesem Projekt wurden Wissensbausteine in Form von Modulen, die für einen Einsatz in netzbasierten, verteilten Weiterbildungsprozessen geeignet sind, bereitgestellt. Sie leisten einen Beitrag zum Erwerb fachübergreifender Methodenkompetenz auf dem Gebiet der Modellbildung und numerischen Simulation. Dem Nutzer dieser Module wurde weiterhin eine Lern- und Experimentieroberfläche angeboten, die eine beispielhafte Nutzung dieser Contentbausteine für spezielle Simulationsprozesse ermöglicht. Der Einsatz des zu entwickelnden Content für das Wissensgebiet „Modellbildung und Simulation“, insbesondere aber auch die Bereitstellung und Nutzung einer Lern- und Experimentierumgebung soll im Bereich der beruflichen Bildung das Angebot an qualitativ hochwertigen multimedialen Lehr- und Lernangeboten erhöhen und diese breitenwirksam und nachhaltig in netzbasierte Formen der Aus- und Weiterbildung ganzer Berufsbilder einführen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung netzbasierte flexibler Lernmodule, die das zunehmend wichtiger werdende, am Arbeitsprozess orientierte Lernen unterstützen und eine zielgenaue Qualifizierung auf dem Gebiet der Modellbildung und Simulation ermöglichen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Weiterbildung, Qualifizierung, Modellbildung, Simulation, Lernmodul, Lernumgebung, Multimediales Lernen, Lernangebot, Praxisnahes Lernen, E-Learning,

Titel Entwicklung und Ausprägung von Kompetenzen auf dem Gebiet der Modellbildung und Simulation
Kurztitel MOSICO
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse; Selbst gesteuertes Lernen; E-Learning; Lebenslanges Lernen; Modularisierung von Bildungsangeboten
Organisationsstruktur Projektleitung:
IHK Bildungszentrum Halle-Dessau, Prof. Dr. H. Kretzschmar, Lange Gasse 3, 06844 Dessau-RoĂźlau
Projektbeginn 01.10.2002
Projektende 30.09.2004
Letzte Ă„nderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)