Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

weiter bilden

http://www.initiative-weiter-bilden.de/index.phpExterner Link

Ziel der Initiative ist es, die Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zu stärken und die Beschäftigungsfähigkeit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu erhöhen.
Zur Stärkung der Weiterbildungsbeteiligung von Beschäftigten und Unternehmen werden folgende Maßnahmen – auch in Kombination – gefördert:
- Maßnahmen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für betriebliche Weiterbildung durch Stärkung der Beratungsstrukturen, Ermittlung von betrieblichem Qualifizierungsbedarf, Transfer bewährter Instrumente und Verfahren in der Praxis, Kooperation in der Weiterbildung und Stärkung der Qualität und des Erfahrungsaustauschs.
- Weiterbildungsmaßnahmen im Betrieb zu denen grundsätzlich alle Maßnahmen gehören, die der Fortsetzung, Wiederaufnahme oder Ergänzung organisierten Lernens außerhalb der Bildungsgänge der allgemeinbildenden Schulen und der beruflichen Erstausbildung dienen.
Das innovative Potenzial der Initiative liegt in der umfassenden Förderung und Entwicklung der Weiterbildung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Weiterbildung, Teilnahme, Beratung, Arbeitnehmer, Qualifikationsbedarf, Transfer, Kooperation, Qualitätsentwicklung, Erfahrungsaustausch, Beschäftigungsfähigkeit, Betrieb, Wettbewerbsfähigkeit,

Titel weiter bilden
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Qualitätsmanagement, Evaluation; Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Birgitta Berhorst (Ansprechpartnerin), Mohrenstraße 62, 10117 Berlin, Tel. (030) 18527-4376, E-Mail: Birgitta.Berhorst@bmas.bund.de
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektdurchführung:
Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb), Regiestelle Initiative „weiter bilden“, Susanne Kretschmer (Ansprechpartnerin), Karl-Liebknecht-Straße 5, 10178 Berlin, Tel. (030) 700140-451, E-Mail: info@regiestelle-weiterbildung.de

Projektpartner:
Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Breite Straße 29, 10178 Berlin, Tel. (030) 2033-0, E-Mail: info@bda-online.de
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Bundesvorstand, Henriette-Herz-Platz 2, 10178 Berlin, Tel. (030) 24060-0, E-Mail: info@bvv.dgb.de
Projektbeginn 2010
Projektende 2013
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.initiative-weiter-bilden.de/service.htmlhttp://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=747
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)