Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Essen - bewegen - wohl fühlen

http://www.gesundheit-nds.de/arbeitsschwerpunkte/uebersicht/pilotprojektessenbewegenwohlfuehlen.htmExterner Link

Hauptziel des Projekts war es, eine positive Veränderung des Ess- und Bewegungsverhaltens von Grundschulkindern zu erreichen und das Thema Gesundheit nachhaltig in den Schulalltag zu integrieren.
Die Schwerpunkte lagen dabei auf der Stärkung der Zusammenarbeit mit den Eltern, Kindern und Lehrkräften, der Initiierung regionaler und lokaler Vernetzungen, Entwicklung konkreter Angebote in den Schulen, Entfaltung eines gesunden Schulklimas und nachhaltigen Integration des Themas Gesundheit in den Schulalltag.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der Gesundheitsbildung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Vernetzung, Schulalltag, Schulkultur, Gesundheit, Gesundheitsförderung, Essverhalten, Bewegungsverhalten, Grundschule, Schüler, Kooperation, Eltern, Kind, Lehrer, Region, Gesundheitserziehung ,

Titel Essen - bewegen - wohl fühlen
Projekttyp Sonstige Projekte
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Innovationsbereich Gesundheitsbildung
Organisationsstruktur Projektförderung:
Kaufmännische Krankenkasse (KKH), Hauptverwaltung, Karl-Wiechert-Allee 61, 30625 Hannover, Tel. (0511) 2802-0, E-Mail: service@kkh.de

Projektleitung und Kooperationspartner:
Kaufmännische Krankenkasse (KKH) Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen e.V. (LVG), Angelika Maasberg (Projektkoordination), Fenskeweg 2, 30165 Hannover, Tel. (0511) 38811892, E-Mail: angelika.maasberg@gesundheit-nds.de
Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. (LVN), Bödekerstr. 16, 30161 Hannover, Tel. (0511) 300330-50, E-Mail: info@vhs-nds.de
Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (LJS) - Fachreferat der LAG der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen, Leisewitzstraße 26, 30175 Hannover, Tel. (0511) 858788/853061 Universität Bremen, Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften, Institut für Public Health und Pflegeforschung, Heike Pich (Ansprechpartnerin), Grazer Straße 2, 28359 Bremen, Tel. (0421) 218-3735, E-Mail: hpich@uni-bremen.de

Zuletzt hatten die Schirmherrschaft Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Bernd Busemann, niedersächsischer Kultusminister, inne.
Projektbeginn 30.09.2003
Projektende 30.09.2006
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.gesundheit-nds.de/downloads/ebw.foliensatz.pdf
Beteiligte Bundesländer Niedersachsen
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)