Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Arbeitskreise „Computergestütztes Lernen für Schülerinnen und Schüler mit körperlichen Beeinträchtigungen“

http://www.medienoffensive.schule-bw.de/computergestuetztes_lernen.htmlExterner Link

Die Arbeitskreise haben die Aufgabe, Lehrkräfte, die im Sonderschulbereich für Körperbehinderte tätig sind, durch Vertiefung und Verbreitung bereits vorhandener Kenntnisse zum computerbasiertem Lernen zu unterstützen.
Schwerpunktmäßig wurden zu den Themen mathematische Darstellung am PC für Schülerinnen und Schüler mit körperlichen Beeinträchtigungen, Informationsaustausch und Informationstransfer und Qualifizierung und Kompetenztransfer Konzepte entwickelt und umgesetzt.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der Medienbildung körperbehinderter Schülerinnen und Schüler durch die Weiterentwicklung von Konzepten des Medieneinsatzes im Unterricht und den Austausch der in diesem Sonderschulbereich tätigen Lehrkräfte.

mehr/weniger
Schlagwörter

Medienpädagogik, Medieneinsatz, Sonderschule, Arbeitskreis, Lehrer, Körperbehinderter, Sonderpädagogik, Schüler, Förderung, Computerunterstützter Unterricht, Lernen, Konzept, Kompetenz, Mathematik, Darstellung, Computer, Informationsaustausch, Transfer, Q,

Titel Arbeitskreise „Computergestütztes Lernen für Schülerinnen und Schüler mit körperlichen Beeinträchtigungen“
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Baden-Württemberg
Bildungsbereich Sonderpädagogik
Innovationsbereich Medienbildung; Förderung von Bildungsbenachteiligten; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Thouretstraße 6 (Postquartier), 70173 Stuttgart, Tel. (0711) 279-0, E-Mail: poststelle@km.kv.bwl.de

Projektleitung:
Beratungszentrum für Computer- und Kommunikationshilfen, August-Hermann-Werner-Schule, Staatliche Schule für Körperbehinderte mit Internat, Elisabeth-Kallenberg-Platz 4, 71706 Markgröningen, Tel. (07145) 900463, E-Mail: bzentrum@sfk.lb.bw.schule.de
Projektbeginn 30.11.2002
Projektende 31.07.2008
Beteiligte Bundesländer Baden-Württemberg
Letzte Änderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)