Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

mitWirkung! - eine Initiative zur Stärkung der Kinder- und Jugendbeteiligung

http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/bst/hs.xsl/prj_29854.htmExterner Link

Die Bertelsmann Stiftung möchte mit dem Projekt „mitWirkung!“ dazu beitragen, dass sich junge Menschen aktiv und informiert in die Gestaltung des demokratischen Gemeinwesens einbringen.
Das übergeordnete Ziel, mehr junge Menschen für die Beteiligung an gesellschaftspolitischen Entscheidungsprozessen zu gewinnen, wird erreicht durch:
- die Herstellung von Transparenz über die gegenwärtige Partizipationssituation junger Menschen;
- Identifizierung und Veröffentlichung guter Beispiele für Beteiligungsprozesse;
- Schaffung eines öffentlichen Bewusstseins für die Notwendigkeit, junge Menschen bei Entscheidungen einzubeziehen;
- Entwicklung von Strategien für die Aktivierung junger Menschen;
- Entwicklung und Verbreitung eines Referenzmodells für vorbildliche Kinder- und Jugendbeteiligung in Kooperation mit ausgewählten Kommunen;
- Bündelung von Erfahrungen zu konkreten Handlungsempfehlungen und Weitergabe an Entscheidungsträger in Kommunen, Ländern und Bund sowie Vereinen und Verbänden.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der gesellschaftlichen Partizipation von Jugendlichen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Partizipation, Kind, Jugendlicher, Demokratie, Demokratische Erziehung, Entscheidung, Förderung, Strategie, Motivation, Verantwortung, Best-Practice-Modell,

Titel mitWirkung! - eine Initiative zur Stärkung der Kinder- und Jugendbeteiligung
Kurztitel mitWirkung!
Projekttyp Stiftungsprojekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention
Organisationsstruktur Projektträger:
Bertelsmann Stiftung, Projektbüro „mitWirkung!“, Sigrid Meinhold-Henschel (Projektleitung), Carl-Bertelsmann-Str. 256, 33311 Gütersloh, Tel. (05241) 81-81252, E-Mail: s.meinhold-henschel@bertelsmann.de
Stephan Schack (Projektmanagement), Bertelsmann Stiftung, Tel. (05241) 81-81379, E-Mail: stephan.schack@bertelsmann.de

Projektpartner:
Deutsches Kinderhilfswerk e.V., Leipziger Straße 116-118, 10117 Berlin, Tel. (030) 308693-0, E-Mail: dkhw@dkhw.de
UNICEF Deutschland, Höninger Weg 104, 50969 Köln, Tel. (0221) 93650-0, E-Mail: mail@unicef.de
Deutscher Städte- und Gemeindebund, Marienstr. 6, 12207 Berlin, Tel. (030) 77307-0, E-Mail: dstgb@dstgb.de
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren, Gemeinschaftsaktion „Schleswig-Holstein - Land für Kinder“, Susanne Paech, Theodor-Heuss-Ring 49, 24113 Kiel, Tel. (0431) 988-3627, E-Mail: Susanne.Paech@sozmi.landsh.de
Universität Zürich, Philosophische Fakultät, Pädagogisches Institut, Fachbereich Sozialpädagogik, Prof. Dr. Reinhard Fatke, Freiestrasse 36, 8032 Zürich, Scheiz, Tel. (+41 1) 634-2763, E-Mail: fatke@paed.unizh.ch

Im Projektbeirat arbeiten namhafte Wissenschaftler ebenso mit wie Praktiker aus der Kinder- und Jugendbeteiligung. Ebenso sind die Projektpartner UNICEF, das Deutsche Kinderhilfswerk, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, die Gemeinschaftsaktion “Schleswig-Holstein - Land für Kinder“ sowie die Universität Zürich dort vertreten.
Projektbeginn 31.12.2003
Projektende 31.08.2008
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-0A000F0A-4AF8D480/bst/hs.xsl/29854_29906.htmhttp://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-0A000F0A-45F0F798/bst/hs.xsl/29854_49752.htm
Beteiligte Bundesländer Schleswig-Holstein
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)