Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

E-Learning an sportbetonten Schulen

http://www.sn.schule.de/redaktion/elearn_docs/schulversuch_beschlossen.pdfExterner Link

Hauptziel des Schulversuchs ist die Untersuchung, ob der Einsatz von E-Learning zu einer ökonomisch vertretbaren Verbesserung der unterrichtlichen Unterstützung für sportlich stark belastete Schüler an sportbetonten Schulen führt.
Ebenso wird untersucht, inwieweit die Arbeit mit Onlinelernumgebungen die Selbstlernkompetenz der Schüler verbessert. Dabei erfolgt die Konzentration auf Lernbereiche der Sekundarstufe II.
Im Ergebnis des Schulversuches wird zugleich eine Empfehlung für eine Ausweitung der Nutzung von E-Learning auf alle Schularten und besondere Lernsituationen gegeben werden. Im Mittelpunkt steht vor allem die Nutzung der Lernplattformen welche durch den Sächsischen Bildungsserver allen Schulen zur Verfügung gestellt werden. Im Schulversuch werden des Weiteren Erkenntnisse gesammelt, in welcher Art die Beteiligung möglichst vieler Schulen an der Entwicklung von qualitativ hochwertigen, onlineverfügbaren Unterrichtsmaterialien ermöglicht werden kann.
Das inovative Potenzial des Projekts liegt in der Erprobung von E-Learning in der Schule.

mehr/weniger
Schlagwörter

E-Learning, Sekundarstufe II, Lernplattform, Unterrichtsmaterial, Schule, Schüler, Unterricht, Online, Lernumgebung, Mediennutzung, Unterstützung, Computerunterstützter Unterricht,

Titel E-Learning an sportbetonten Schulen
Kurztitel ELeaS
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Sachsen
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich E-Learning
Organisationsstruktur Projektträger:
Sächsisches Staatsministerium für Kultus, Carolaplatz 1, 01097 Dresden, Tel. (0351) 564-2513, E-Mail: info@smk.sachsen.de

Sponsoren des Schulversuchs:
Hewlett-Packard GmbH, Herrenberger Str. 140, 71034 Böblingen, Tel. (07031) 14-0, E-Mail: firmen.kunden@hp.com
co.Tec GmbH, Traberhofstraße 12, 83026 Rosenheim, Tel. (08031) 2635-0, E-Mail: info@cotec.de

Wissenschaftliche Begleitung:
Technische Universität Dresden, Media Design Center (MDC), Claudia Börner (Ansprechpartnerin), Weberplatz 5, 01217 Dresden, Tel.:(0351) 463-39126, E-Mail: claudia.boerner@tu-dresden.de
Projektbeginn 01.08.2004
Projektende
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.sn.schule.de/redaktion/elearn_docs/ws_eleas/Koehler_Praesentation_SMK_2006_07.pdf
Beteiligte Bundesländer Sachsen
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)