Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Opstapje - Evaluation (Bayern/Bremen)

http://www.dji.de/index.php?id=413Externer Link

Im Teilprojekt „Evaluation“ des Programms „Opstapje“ ging es darum, den Ersteinsatz des in den Niederlanden entwickelten Hausbesuchsprogramms für zweijährige Kinder aus sozial benachteiligten Familien in Deutschland zu evaluieren und wissenschaftlich zu begleiten.
Die Evaluation hat neben den Auswirkungen der Maßnahmen aus dem Programm auf die kindliche Entwicklung und den gesamten familiären Kontext auch die Erfahrungen der Maßnahmeträger mit der Implementierung und Durchführung des Programms ermittelt.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der kritischen Begleitung des Programms „Opstapje“ zur Optimierung der Frühförderung bildungsbenachteiligter Kinder.

mehr/weniger
Schlagwörter

Evaluation, Wissenschaftliche Begleitung, Auswirkung, Erfahrung, Trägerschaft, Frühförderung, Durchführung, Implementierung, Unterstützung, Bildung, Benachteiligung, Familie, Hausbesuch, Eltern, Kind,

Titel Opstapje - Evaluation (Bayern/Bremen)
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Bayern
Bildungsbereich Elementarbereich; Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten; Qualitätsmanagement, Evaluation
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Alexanderplatz 6, 10178 Berlin, Tel. (01888) 555-0, E-Mail: info@bmfsfjservice.bund.de
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, Winzererstraße 9, 80797 München, Tel. (089) 1261-01, E-Mail: Poststelle@stmas.bayern.de

Projektdurchführung:
Deutsches Jugendinstitut e.V. (DJI), Dr. Kathrin Thrum, Nockherstr. 2, 81541 München, Tel. (089) 62306-237, E-Mail: thrum@dji.de
Projektpartner der Evaluation:
Universität Bremen, Fachbereich 11, Kerstin Lund, Postfach 330440, 28334 Bremen, Tel. (0421) 218-9057, E-Mail: kerlund@uni-bremen.de
Universität Regensburg, Institut für Psychologie, Prof. Peter Zimmermann, 93040 Regensburg, Tel. (0941) 9433828, E-Mail: peter.zimmermann@psychologie.uni-regensburg.de>peter.zimmermann@psychologie.uni-regensburg.de
Projektbeginn 01.07.2001
Projektende 30.09.2004
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.dji.de/index.php?id=413&type=250
Beteiligte Bundesländer Bayern; Bremen
Letzte Änderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)