Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schule entdeckt Niedersachsen!

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Mit dem Projekt „Schule entdeckt Niedersachsen“ bietet das Niedersächsische Kultusministerium den Schulen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern Informationen zu Reise- und Bildungszielen in Niedersachsen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt dabei in der Bereitstellung eines Informationsangebots zur Organisation und DurchfĂĽhrung von Bildungsreisen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Niedersachsen, AuĂźerschulischer Lernort, Klassenreise, Wandertag, Geografieunterricht, Kultur, Geschichte (Histor), Natur, Umwelt, Wirtschaft,

Titel Schule entdeckt Niedersachsen!
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Niedersachsen
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur Zuständiges Ministerium:
Niedersächsisches Kultusministerium, Schiffgraben 12, 30159 Hannover, Tel. (0511) 120-7146, E-Mail: pressestelle@mk.niedersachsen.de

Ansprechpartner fĂĽr Fragen zum Internetangebot:
Heidemarie Ballasch, Tel. (0511) 120-7280;
Matthias GĂĽnther, Tel. (0511) 120-7296, E-Mail: guenther@n-21.de;
Adolf Grote, Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ), ehemals Niedersächsisches Landesamt für Lehrerbildung und Schulentwicklung (NiLS), Keßlerstr. 52, 31134 Hildesheim, Tel. (05121) 1695-149, E-Mail: grote@nils.nibis.de.
Projektbeginn 01.12.2004
Projektende 01.01.1997
Beteiligte Bundesländer Niedersachsen
Letzte Ă„nderung am 23.01.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)