Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Planung und Entwicklung des dualen Studiengangs Fertigungsprozessinformatik (Hessen)

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Der im Projekt zu entwickelnde duale Studiengang Fertigungsprozessinformatik soll drei Jahre dauern und aus jeweils dreimonatigen Theorie- und Praxisphasen bestehen, die einander abwechseln. Ein zu erstellender Ausbildungsrahmenplan beschreibt die Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung. Die Studieninhalte sollen in modularisierter Form im Rahmen eines Leistungspunktsystems angeboten werden, so dass für das Studium auch eine Vergleichbarkeit in Hinblick auf einen Bachelor-Abschluss gegeben ist.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Verzahnung von Berufs- und Hochschulausbildung durch die Konzeption eines dualen Stdiengangs für das Berufsfeld Informatik.

mehr/weniger
Schlagwörter

Dualer Studiengang, Informatik, Bachelor-Studiengang, Studienabschluss, Hochschule, Entwicklung, Konzept, Ausbildung, Praxis, Theorie, Tertiärer Bildungsbereich,

Titel Planung und Entwicklung des dualen Studiengangs Fertigungsprozessinformatik (Hessen)
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Förderkennzeichen M 181206
Bildungsbereich Hochschulbereich; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Studienangebote: Weiterentwicklung, Umstrukturierung (Bologna-Prozess); Durchlässigkeit von Bildungsangeboten
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Rheinstraße 23-25, 65185 Wiesbaden, Tel. (0611) 32-0, E-Mail: pressestelle@hmwk.hessen.de

Projektdurchführung:
Berufsakademie Nordhessen, Prof. Dr. Roland Matthes (Projektleitung), Eichlerstr. 25, 34537 Bad Wildungen, E-Mail: r.matthes@ba-nordhessen.de
Projektbeginn 01.04.2005
Projektende 31.12.2007
Beteiligte Bundesländer Hessen
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)