Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutscher Gründerpreis für Schüler

https://www.dgp-schueler.de/top/index.htmlExterner Link

Ziel des Planspiels ist es, Jugendlichen die Simulation einer Unternehmensgründung zu ermöglichen und somit ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu verbessern sowie ihre Fähigkeit zu trainieren, komplexe Fragestellungen mit Kreativität zu lösen.

Drei bis sechs mindestens 16jährige Schüler und Schülerinnen derselben Schule bilden ein Team und entwickeln eine fiktive, aber realisierbare Geschäftsidee. Sie bauen ein Beraternetzwerk auf, gestalten die Zusammenarbeit im Team, sondieren den potenziellen Markt für ihr Produkt und entwickeln ein Geschäftskonzept inklusive Finanzierung, Produktentwicklung und Marketing. Der überzeugendste Markenauftritt erhält am Ende die bundesweite Ehrung.

Die Jugendlichen bekommen so einen praktischen Zugang zu wirtschaftlichen Themen, sind durch Begeisterung für das Projekt hoch motiviert und knüpfen erste Kontakte zu Unternehmen. Auf diese Weise sammeln sie Erfahrungen, die eine erste berufliche Orientierung und Qualifizierung ermöglichen.
Die Schüler arbeiten weitestgehend selbstständig; Rolle der betreuenden Lehrkraft ist es, Ratgeber, Moderator, Vertrauensperson und Motivator.

Der Wettbewerb wird internetbasiert durchgeführt. Auf einer Spielplattform sind die Aufgaben zu finden, die innerhalb von drei bis vier Monaten von allen Teams bearbeitet werden müssen.

Das innovative Potenzial des Wettbewerb-Projekts liegt im spielerischen Einstieg in die Wirtschaftswelt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Planspiel, Betriebswirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftskunde, Unternehmensgründung, Existenzgründung, Wettbewerb, Schülerwettbewerb, Geschäftsidee,

Titel Deutscher Gründerpreis für Schüler
Projekttyp Wettbewerb
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich II; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Organisationsstruktur Projektinitiative:
stern;
Sparkassen;
ZDF;
Porsche (seit 2007);

Unterstützung:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Projektbeginn 1999
Projektende
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)