Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DigiCamp

http://www.tezba.de/aktuelleprojekte/digicamp/Externer Link

Das Projekt erm├Âglicht Sch├╝lern zwischen 15 und 18 Jahren einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Unternehmen aus der Informations- und Kommunikationsbranche.

Zusammen mit Ausbildern, Auszubildenden und Unternehmensexperten bearbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei im Rahmen einer konkreten Aufgabenstellung ein reales Unternehmensprojekt und lernen die Arbeitsabl├Ąufe des Unternehmens und die Arbeitswelt 4.0 kennen. Abschlie├čend werden die Projektergebnisse vor Unternehmensexperten und Presse, vor Eltern und Lehrern pr├Ąsentiert.

Das Projekt richtet sich an Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler bayerischer Realschulen, Gymnasien und Fachoberschulen und findet jeweils in den Schulferien statt.
Die Teilnahme am einw├Âchigen DigiCamp ist kostenfrei, lediglich die An- und Abreise m├╝ssen selbst finanziert werden.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Unterst├╝tzung von Jugendlichen bei der Berufsorientierung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Bayern, Jugendlicher, Sekundarstufe II, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Berufsorientierung, Informations- und Kommunikationstechnologie, Informationstechnischer Beruf, Berufsalltag, Berufspraxis, Unternehmen, Projekt, Einblick, Schnupperpraktikum, Schnupperwoche, Camp, Arbeitswelt 4.0,

Titel DigiCamp
Projekttyp Sonstige Projekte
Projekt wird gef├Ârdert durch Sonstiger Tr├Ąger
Bildungsbereich Sekundarbereich II
Innovationsbereich Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Organisationsstruktur Projektinitiatoren:
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. und Lux Impuls GmbH

Projektf├Ârderung:
Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber (bayme vbm)

Projektleitung:
Wirtschaft im Dialog im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V., Andrea Filler, Infanteriestra├če 8, 80797 M├╝nchen, Tel. (089) 44108-177, E-Mail: andrea.filler@bbw.de
Projektbeginn 2016
Projektende
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)