Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Validating and Upgrading VET Trainers and teachers ICT Skills

http://www.vupgrates.eu/Externer Link

Ziel des Projekts ist die Förderung einer europaweit stärkeren Nutzung von digitalen Technologien und Open Educational Resources in der beruflichen Bildung.

Fachkr√§fte in der beruflichen Bildung m√ľssen mit immer komplexeren Lernsituationen umgehen und einem sich st√§ndig ver√§ndernden Arbeitsmarkt mit hochtechnischen Kompetenzanforderungen gerecht werden. Das Projekt will sie dabei unterst√ľtzen, die dazu n√∂tigen Kompetenzen zu erwerben.

Im Zentrum des Vorhabens steht der Aufbau einer interaktiven Plattform, auf der Berufsschullehrerinnen und -lehrer in Europa ihre IT- Kompetenzen testen und anhand eines individuellen Entwicklungsplans selbstst√§ndig vertiefen k√∂nnen. Dar√ľber hinaus bietet die Plattform die M√∂glichkeit der l√§nder√ľbergreifenden Vernetzung und des Austausches √ľber neueste Entwicklungen und Fortbildungen im IT-Bereich.

Die Projektergebnisse werden in 16 Multiplikatoren-Veranstaltungen verbreitet, Zielgruppe sind Lehrer/-innen, Sch√ľler/-innen, Trainer/-innen in der Aus- und Fortbildung, politische Entscheidungstr√§ger/-innen sowie die interessierte √Ėffentlichkeit.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Stärkung der digitalen Kompetenzen von Lehr- und Ausbildungspersonal in der Berufsbildung durch Bereitstellung einer kostenlosen Online-Plattform.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Deutschland, Griechenland, Rumänien, Spanien, Zypern, Berufsbildung, Lehrer, Ausbilder, Lehrerfortbildung, Informationstechnologie, Kompetenzerwerb, Lernangebot, Internetportal, Online-Kurs, Open Educational Resources, Vernetzung, Projekt, Digitale Kompetenz, IKT,

Titel Validating and Upgrading VET Trainers and teachers ICT Skills
Kurztitel V-UPGRATeS
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Medienbildung; Selbst gesteuertes Lernen; E-Learning; Bildung im internationalen Kontext; Bildungsnetzwerke; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektförderung:
Europ√§ische Kommission - Generaldirektion Bildung und Kultur (EAC) mit dem Programm ERASMUS+ f√ľr Bildung, Jugend und Sport, Kontaktadressen: http://www.erasmusplus.de/impressum/

Projektkoordination:
Institut f√ľr Didaktik der Demokratie, Leibniz-Universit√§t Hannover, Welfengarten 1, Hannover, Tel. +4951176219180, E-Mail: Elke.Buchholz@zuv.uni-hannover.de

Projektpartner (Bildungseinrichtungen und IT-Organisationen):
Cyprus Computer Society, Lefkosia, Zypern;
A & A Emphasys Interactive Solutions Ltd, Nicosia, Zypern;
Ingenious Knowledge GmbH, Köln;
Fundatia Centrul pentru Dezvoltarea Intreprinderilor Mici si Mijlocii Maramures (Centre for Small and Medium Sized Enterprises Maramures), Baia Mare, Rumänien;
INSTITUTO DE FORMACION Y ESTUDIOS SOCIALES (IFES) (Social Research and Training Institute), Madrid, Spanien;
1 epal peiraia (1st Vocational School of Pireaus), Peiraias, Griechenland
Projektbeginn 01.10.2015
Projektende 31.03.2018
Letzte √Ąnderung am 23.06.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)