Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kompetent mit Medien im beruflichen Qualifizierungsprozess

http://www.kommit-projekt.deExterner Link

Das Verbundprojekt "KOMMIT" hatte zum Ziel, Medienbildung als relevante Qualifikation in der Bildungskette f√ľr IT-Berufe zu verankern. Insbesondere solche Medienkompetenzen sollten dabei gef√∂rdert werden, die f√ľr den angemessenen und effektiven Einsatz von sozialen Medien im beruflichen Alltag von Bedeutung sind. Zielgruppe waren Auszubildende in den Berufen der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Teilnehmer des Verbundvorhabens definierten zun√§chst allgemeine und fachspezifische Medienkompetenzen, die anschlie√üend als Basis f√ľr Konzepte und Module zur Kompetenzvermittlung dienten. Die so erarbeiteten Konzepte und Module wurden in Pilotprojekten angewendet und evaluiert.

Mit dem ¬ĄSozialen Navigator Medienbildung¬ď entwickelte KOMMIT dazu eine Empfehlungsplattform, die Informationen zu Social-Web-Kompetenzen b√ľndelt, und Materialien, Bildungsmethoden sowie Werkzeuge zur Gestaltung des Unterrichts bereitstellt. Die Plattform soll vor allem das p√§dagogische Personal in der IT-Berufsbildung, aber auch die Auszubildenden selbst dabei unterst√ľtzen, digitale Medien im Bildungsprozess anzuwenden.

Das Projekt und seine Verbundpartner wurden im Rahmen der F√∂rderrichtlinie ¬ĄSt√§rkung der digitalen Medienkompetenz f√ľr eine zukunftsorientierte Medienbildung in der beruflichen Qualifizierung¬ď aus Mitteln des Bundesministeriums f√ľr Bildung und Forschung und des Europ√§ischen Sozialfonds (ESF) gef√∂rdert.

Das innovative Potenzial des Vorhabens liegt in der F√∂rderung der Medienbildung f√ľr IT-Berufe.

mehr/weniger
Schlagwörter

Medienkompetenz, Informatiker, Berufsbildung, Lehrerfortbildung, Informations- und Kommunikationstechnologie, Lernprozess, Digitale Medien, Web2.0, Social Media,

Titel Kompetent mit Medien im beruflichen Qualifizierungsprozess
Kurztitel KOMMIT
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Förderkennzeichen 01PZ12010A
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Medienbildung; Lehr-/Lernprozesse; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung (BMBF), Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. 0228 99 57-0, E-Mail: information@bmbf.bund.de

Projektkoordination:
imc information multimedia communication AG, Dr. Uta Schwertel, Altenkesseler Str. 17/D3, 66115 Saarbr√ľcken, Tel. 0 681 9476-0, E-Mail: uta.schwertel@im-c.de

Projektpartner:
Leibniz-Institut f√ľr Wissensmedien in der Tr√§gerschaft der Stiftung Medien in der Bildung (SbR), T√ľbingen, Medienkompetenzprofile und F√∂rderkonzepte;
Institut f√ľr Informationsmanagement Bremen GmbH, Analyse und Empfehlungen f√ľr Medienkompetenzf√∂rderung im IKT Bereich;
Deutsches Forschungszentrum f√ľr K√ľnstliche Intelligenz GmbH, Kaiserslautern, Sozialer Navigator Medienbildung;
BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., Berlin, F√∂rderkonzepte f√ľr IKT-Berufe
Projektbeginn 01.10.2012
Projektende 31.03.2015
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.kommit-projekt.de/publications
Letzte √Ąnderung am 20.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)