Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

MENtoring Technology-Enhanced Pedagogy

http://mentep.eun.org/Externer Link

Das EU-Projekt MENTEP zielt auf die Verbesserung der informationstechnologischen Kompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern und damit auf die nachhaltige Förderung des Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologien im Unterricht.
Dazu ist ein webbasiertes Self-Assessment Tool entwickelt worden, mit dem Lehrkräfte ihre informationstechnologischen Kompetenzen selbst evaluieren können.

Das Instrument soll im Projektverlauf in rund zehn europäischen Partnerländern von rund 1.000 Lehrer/inne/n in einer Art Pilotstudie getestet werden, wovon man sich einerseits eine Optimierung des Selbstevaluierungsprogramms und andererseits wertvolle Daten über die informationstechnologischen Kompetenzen von Lehrkräften in der EU verspricht.

Das Projekt untersucht außerdem die Machbarkeit eines EU-weiten Zertifikats für technologiegestützes Lehren (Technology Enhanced Teaching).

Das innovative Potenzial des Vorhabens liegt in der Verbesserung der informationstechnologischen Kompetenzen von Lehrkräften und der Förderung technologiegestützten Unterrichts.

mehr/weniger
Schlagwörter

Belgien, Frankreich, Zypern, Griechenland, Italien, Tschechische Republik, Finnland, Portugal, Estland, Spanien, Norwegen, Dänemark, Litauen, Slowenien, Europa, Selbstevaluation, Lehrerfortbildung, Technologieunterstütztes Lernen, Technologiebasiertes Testen, Informations- und Kommunikationstechnologie, Informationstechnologische Bildung, Unterrichtstechnologie, Berufliche Kompetenz, Kompetenzentwicklung, Kompete,

Titel MENtoring Technology-Enhanced Pedagogy
Kurztitel MENTEP
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Medienbildung; Bildungsstandards, Kompetenzen, Tests; Qualitätsmanagement, Evaluation; Lehr-/Lernprozesse; E-Learning; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals; Unterstützungssysteme
Organisationsstruktur Projektförderung:
Europäische Kommission - Generaldirektion Bildung und Kultur (EAC) mit dem Programm ERASMUS+ für Bildung, Jugend und Sport, Kontaktadressen: http://www.erasmusplus.de/impressum/

Projektkoordination:
European Schoolnet, Rue de Treves 61,1040 Brüssel, Tel. 0032 (0) 2 790 75 75, E-Mail: mentep@eun.org

Projektpartner:
Liste der 16 Partner in 13 Ländern
Projektbeginn 28.02.2015
Projektende 31.01.2018
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte https://ec.europa.eu/digital-agenda/node/51275; http://mentep.eun.org/c/document_library/get_file?uuid=ac267e34-296f-459c-949d-92accee5c396&groupId=5467409
Letzte Änderung am 24.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)