Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Aufbruch! Coaching zu Bildung und Arbeit

http://www.verikom.de/projekte/aufbruch/Externer Link

Das Projekt wendet sich an Menschen, die von h├Ąuslicher bzw. famili├Ąrer Gewalt und / oder Zwangsheirat betroffen sind. Die Betroffenen werden beraten, gecoacht und durch die Vermittlung von Bildungsangeboten, Ausbildung oder Arbeit auf dem Weg zur (Re-)Integration in den Arbeitsmarkt begleitet und unterst├╝tzt.

Es richtet an Ratsuchende, sowohl Erwachsene als auch Jugendliche aller Geschlechter, die sich im Hilfesystem Opferschutz in Hamburg befinden, sowie an gegenw├Ąrtige oder ehemalige Bewohnerinnen der Hamburger Frauenh├Ąuser.

Das Angebot von Aufbruch! umfasst
>> Interkulturelle Beratung und Coaching zu Fragen der beruflichen (Neu)Orientierung. Erhebung der aktuellen individuellen Situation und Kl├Ąrung bez├╝glich der M├Âglichkeiten und Hindernisse f├╝r die Perspektive Arbeitsmarkt
>> Vermittlung in passende Qualifizierungsma├čnahmen, Deutschkurse, Arbeit, Ausbildung und Praktika
>> Begleiten zu Beh├Ârden, Bildungstr├Ągern und Betrieben
>> Erstellen von Bewerbungsunterlagen und Unterst├╝tzung bei Bewerbungen
>> Workshops zu arbeitsmarktrelevanten Themen und Bewerbungstrainings

Wir arbeiten vertraulich, wertsch├Ątzend und ressourcenorientiert. Unsere Beraterinnen und Berater sind interkulturell kompetent und arbeiten mehrsprachig. Bei Bedarf arbeiten wir auch mit Unterst├╝tzung von Dolmetscherinnen und Dolmetschern.

Besonderer Wert wird auf die Sensibilisierung der Regeleinrichtungen f├╝r die spezifische Situation der Personen mit Gewalterfahrung gelegt. Wir stehen diesen Einrichtungen f├╝r einen fachlichen Austausch und Informationen zur Verf├╝gung.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der gender├╝bergreifenden Herangehensweise sowie in der Sensibilisierung von Regeleinrichtungen f├╝r die Problematik.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Hamburg, Gewalt, Unterbrechung, Studienunterbrechung, Berufsunterbrechung, Erwerbsunterbrechung, Bildungsbiografie, Ausbildungsverlauf, Erwachsener, Jugendlicher, Frau, M├Ądchen, Zwang,

Titel Aufbruch! Coaching zu Bildung und Arbeit
Projekttyp Sonstige Projekte
Projekt wird gef├Ârdert durch Hamburg; Sonstiger Tr├Ąger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderp├Ądagogik; Hochschulbereich; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung; Au├čerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltpr├Ąvention; F├Ârderung von Bildungsbenachteiligten; Individuelle F├Ârderung; Gender Mainstreaming; Unterst├╝tzungssysteme
Organisationsstruktur Projektleitung:
Verikom - Verbund f├╝r interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V., Anne-Gaelle Rocher, Norderreihe 61, 22767 Hamburg, Tel. 350 17 72 40, E-Mail: rocher@verikom.de oder aufbruch@verikom.de

Das Projekt wird aus dem Europ├Ąischen Sozialfonds (ESF) f├╝r Hamburg und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.
Projektbeginn 01.01.2014
Projektende 31.12.2016
Beteiligte Bundesl├Ąnder Hamburg
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)