Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Individuelle Kompetenzentwicklungswege: Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung

https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/das-berufskolleg-in-nordrhein-westfalen/modellprojekte/inbig/Externer Link

Ziel des Projekts war die fachliche und organisatorische Ausgestaltung einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung, die sowohl theoretische als auch praktische Erfahrungsräume miteinander verbindet.
Individuelle Kompetenzentwicklungswege sollten in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung √ľber Bildungsgang- und Curriculumarbeit gestaltet werden. Entsprechende Umsetzungskonzepte wurden entwickelt und evaluiert. Die Nutzung von Kompetenzentwicklungsinstrumenten sollte in Bildungsg√§nge implementiert und in curriculare Strukturen und didaktische Jahresplanungen eingegliedert werden. Aufbauend auf einer systematischen Analyse waren ad√§quate Lernumgebungen zur Erreichung der individuellen Ziele zu schaffen und Bildungsg√§nge der Ausbildungsvorbereitung dahingehend strukturell (weiter) zu entwickeln, dass die spezifische individuelle Problemlage dieser heterogenen Gruppe von Jugendlichen aufgenommen wird. √úber curriculare Strukturen sollten systematische Bildungsangebote gestaltet werden, die den jungen Menschen eine echte zweite Chance auf Ausbildung und Beruf bieten.
Durch die Umsetzung dieser Vorhaben wird die individuelle F√∂rderung von Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern systematisch in die Bildungsarbeit von Berufskollegs integriert. Individuelle F√∂rderung bildet damit die Basis der Arbeit in den ausbildungsvorbereitenden Bildungsg√§ngen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Integration individueller Förderung in die Bildungsarbeit von Berufskollegs.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Jugendlicher, Bildungsangebot, Kompetenzentwicklung, Individuelle Förderung, Berufskolleg, Modellversuch, Projekt, Ausbildungsvorbereitung, Modellprogramm,

Titel Individuelle Kompetenzentwicklungswege: Bildungsgangarbeit in einer dualisierten Ausbildungsvorbereitung
Kurztitel InBig
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten; Individuelle Förderung
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium f√ľr Arbeit und Soziales im Rahmen des Bundesprogramms XENOS-Integration und Vielfalt;
ESF - Europäischer Sozialfonds

Projektdurchf√ľhrung:
Ministerium f√ľr Schule und Bildung (MSB) des Landes Nordrhein-Westfalen;
Centre for Vocational Education and Training (cevet) an der Universität Paderborn
Projektbeginn 01.03.2013
Projektende 31.12.2014
Letzte √Ąnderung am 25.07.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)