Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Boys' Day – Jungen-Zukunftstag

http://www.boys-day.de/Externer Link

Am Boys‘ Day laden Einrichtungen, Organisationen, Unternehmen, Schulen und Hochschulen Schüler ab der 5. Klasse dazu ein, Einblick in unterschiedliche Berufe zu bekommen.
Dabei sollen die Jungen vor allem Berufsfelder kennen lernen, die sie bislang eher selten in ihre Berufswahl einbeziehen: etwa in den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege.
Die Jungen absolvieren Schnupperpraktika oder besuchen Vorlesungen in Studienfächern wie Lehramt oder Erziehungswissenschaften, die einen geringen Männeranteil aufweisen. Sie können zudem in und außerhalb der Schule an Workshopangeboten zu sozialen Kompetenzen oder zur Lebensplanung, etwa zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf, teilnehmen.
Bildungsinstitutionen und Unternehmen sind aufgerufen, sich mit Aktionen für Jungen an diesem Tag zu beteiligen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der Stärken der jungen Menschen und in der Unterstützung der Jungen bei der Berufsorientierung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Berufsorientierung, Berufswahl, Berufsfeld, Junge, Schüler, Sekundarstufe I, Jungenbildung, Gender Mainstreaming, Sozialer Beruf, Lebensperspektive, Förderung, Unternehmen, Hochschule, Modellversuch, Projekt, Modellprogramm,

Titel Boys' Day – Jungen-Zukunftstag
Kurztitel Boys' Day
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich I
Innovationsbereich Gender Mainstreaming; Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Berlin;
ESF - Europäischer Sozialfonds

Projektleitung und -koordination:
Bundesweite Koordinierungsstelle Boys’Day – Jungen-Zukunftstag, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., Doro-Thea Chwalek, Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10, 33602 Bielefeld, Tel. (0521) 106 73 88, E-Mail: chwalek@boys-day.de;
Neue Wege für Jungs, Wilhelm-Bertelsmann-Str. 10, 33602 Bielefeld
Projektbeginn 2011
Projektende
Letzte Änderung am 29.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)