Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Karriereprogramm Handwerk - Vom Campus in den Chefsessel

http://www.karriereprogramm-handwerk.de/Externer Link

Ziel des bundesweiten Pilotprojekts ist es, Studienabbrechern eine Perspektive f├╝r eine Karriere im Handwerk zu bieten und gleichzeitig Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte f├╝r Handwerksbetriebe zu gewinnen.

Studierende, die ihr Studium abbrechen, bringen aufgrund ihrer Vorbildung und Reife ein hohes Potenzial f├╝r die ├ťbernahme von zuk├╝nftigen F├╝hrungsaufgaben in Unternehmen mit. Die Teilnehmer des Karriereprogramms absolvieren eine um ein Jahr verk├╝rzte Ausbildung in einem Handwerksbetrieb. Parallel dazu absolvieren sie die Qualifikation zum/zur Technischen Fachwirt/-in (HWK) und die Ausbildereignungspr├╝fung, was den Teilen 3 und 4 der Meisterpr├╝fung entspricht.
Im Anschluss an die abgeschlossene Ausbildung haben die Teilnehmer die M├Âglichkeit, mit den Teilen I und II der Meistervorbereitung die Meisterpr├╝fung abzuschlie├čen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der systematischen Unterst├╝tzung von Studienabbrechern bei der Entwicklung einer neuen beruflichen Perspektive im Handwerk.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Deutschland, Handwerksbetrieb, Qualifizierung, Modellversuch, Projekt, Studienabbrecher, Betriebliche Ausbildung, Modellprogramm,

Titel Karriereprogramm Handwerk - Vom Campus in den Chefsessel
Kurztitel Karriereprogramm Handwerk
Projekttyp Bund-L├Ąnder-Projekt
Projekt wird gef├Ârdert durch Bund; Sonstiger Tr├Ąger
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Modularisierung von Bildungsangeboten
Organisationsstruktur Projektf├Ârderung:
Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung und
Europ├Ąischer Sozialfonds

Projektleitung:
Handwerkskammer Service GmbH, Gabriele Wachter, Daimlerstra├če 7, 97082 W├╝rzburg, Tel. (0931) 45004-25, E-Mail: gabriele.wachter@hwk-service.de

Kooperationspartner:
Julius-Maximilians-Universit├Ąt W├╝rzburg;
Hochschule f├╝r Angewandte Wissenschaften W├╝rzburg-Schweinfurt
Projektbeginn 2012
Projektende
Projektbezogene Ver├Âffentlichungen/ Projektberichte http://www.hwk-ufr.de/78,0,2933.html
Beteiligte Bundesl├Ąnder Bayern
Letzte Änderung am 21.07.2017

Thematischer Kontext

  1. Studienabbruch

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)