Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Weiterentwicklung dualer Studienangebote im tertiären Bereich

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/243/pdf/heft110.pdfExterner Link

Das BLK-Gesamtprogramm „Weiterentwicklung dualer Studienangebote im tertiären Bereich“ legt für förderungswürdige Maßnahmen einen Schwerpunkt auf die Entwicklung dualer Studienangebote in bisher nicht vertretenen Fachrichtungen und in der gestuften Studienstruktur, insbesondere an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen. Darüber hinaus können die hochschulübergreifende Entwicklung und Erprobung von Verfahren (z.B. fachübergreifende, standardisierte Einstufungsprüfungen) zur Anrechnung von Qualifikationen aus der beruflichen Bildung und Erfahrung unter Beachtung des internationalen Kontextes und der Qualitätssicherung berücksichtigt werden.
Insgesamt liegt das innovative Potenzial des Programms in der Verzahnung von Hochschul- und Berufsbildung, wobei durch die Kooperation der Bildungsträger eine Öffnung zur gegenseitigen Anerkennung von Qualifikationen intendiert ist.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschule, Studienangebot, Hochschulentwicklung, Eignungstest, Dualer Studiengang, Studienfach, Tertiärer Bildungsbereich,

Titel Weiterentwicklung dualer Studienangebote im tertiären Bereich
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Das Projekt auf der Plattform “Projekte online“ “Weiterentwicklung dualer Studienangebote im tertiären Bereich“ auf der Plattform “Projekte Online“ des Innovationsportals
Bildungsbereich Hochschulbereich; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Bildungsstandards, Kompetenzen, Tests; Studienangebote: Weiterentwicklung, Umstrukturierung (Bologna-Prozess); Durchlässigkeit von Bildungsangeboten
Organisationsstruktur BLK-Programmkoordination:
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Dr. Monika Völker, Rheinstraße 23–25, 65185 Wiesbaden, Tel. (0611) 32-3410 begin_of_the_skype_highlighting              (0611) 32-3410      end_of_the_skype_highlighting, E-Mail: m.voelker@hmwk.hessen.de
Projektbeginn 01.04.2005
Projektende 31.03.2008
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.pedocs.de/volltexte/2008/243/pdf/heft110.pdf; http://www.pedocs.de/volltexte/2008/332/pdf/heft132.pdf
Beteiligte Bundesländer Berlin; Bremen; Hamburg; Hessen; Mecklenburg-Vorpommern; Niedersachsen; Rheinland-Pfalz; Sachsen; Thüringen
Letzte Änderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)