Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
JUGEND STÄRKEN

http://www.jugend-staerken.deExterner Link

Die Initiative bündelt Programme, die benachteiligten Jugendlichen und jungen Menschen mit Migrationshintergrund neue Chancen für ihre individuelle Entwicklung und ihre gesellschaftliche Teilhabe bietet.
Die Initiative verfolgt drei Ziele:
- Vertrauen in Kompetenzen und Fähigkeiten von benachteiligten Jugendlichen und jungen Menschen mit Migrationshintergrund. Ihre Potenziale werden durch die Programme der Initiative aktiviert, ihre Stärken werden gezielt auf- und ausgebaut.
- Ermutigung des sozialen Umfelds der jungen Menschen, sich für die Perspektiven der Jugendlichen einzusetzen. Eltern, Erziehende, Pädagoginnen und Pädagogen, Unternehmerinnen und Unternehmer werden in ihrem täglichen Engagement für benachteiligte Jugendliche bestärkt und erhalten neue Impulse.
- Wissenschaftlich fundierte Information gesellschaftlicher und politischer Verantwortlicher über Bedeutung, Erfolge und Perspektiven zeitgemäßer Jugendsozialarbeit. Stärkung der Akzeptanz und des Verständnisses für benachteiligte Jugendliche und junge Menschen mit Migrationshintergrund in der Öffentlichkeit.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung und Aktivierung von Kompetenzen und Fähigkeiten von Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

mehr/weniger
Schlagwörter

Jugendlicher, Benachteiligung, Individuelle Entwicklung, Migrationshintergrund, Kompetenz, Fähigkeit, Jugendsozialarbeit,

Titel JUGEND STÄRKEN
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Berufliche Bildung; Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Interkulturelle Bildung; Förderung von Bildungsbenachteiligten
Organisationsstruktur Förderung der Initiative:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Alexanderplatz 6, 10178 Berlin, Tel. (01888) 555-0, E-Mail: info@bmfsfjservice.bund.de
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds
Projektbeginn 0000
Projektende 31.12.2013
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.jugend-staerken.de
Letzte Änderung am 01.01.1997
Teilprojekte: JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen
STÄRKEN vor Ort
Schulverweigerung – Die 2. Chance
Kompetenzagenturen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)