Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
COMENIUS (Deutschland)

http://web.archive.org/web/20080527051652/http://www.na-bibb.de/sokrates/comenius.php?site=Sokrates&subsite=ComeniusExterner Link

[Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Internetadresse/URL des Vorhabens eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 27.05.2008 ist, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.]

Mit „COMENIUS“ wurde die europäische Zusammenarbeit von Schulen und den dort tätigen Menschen gefördert. „COMENIUS“ verfolgte dabei das Ziel, die Qualität der Schulbildung zu verbessern und ihre europäische Dimension zu stärken, insbesondere durch die Förderung der europäischen Zusammenarbeit zwischen Schulen, der beruflichen Aus- und Fortbildung des Schulpersonals, des Fremdsprachenerwerbs und des interkulturellen Bewusstseins in der europäischen Schulbildung.
Darüber hinaus wurden Schwerpunkte gesetzt bei der Unterstützung benachteiligter Gruppen, Bekämpfung von Schulversagen und Verhinderung von Ausgrenzung.
Seit Anfang 2007 ist "COMENIUS" Teil des EU-Programms für Lebenslanges Lernen.

Das innovative Potenzial des Programms in Deutschland liegt in der umfassenden Förderung von interkultureller Bildung und Verständigung in den Schulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Interkulturelle Bildung, Kooperation, Schule, Schulbildung, Qualitätsentwicklung, Europäische Dimension, Unterricht, Unterrichtsqualität, Fremdsprachiger Spracherwerb, Lehrer, Lehrerausbildung, Lehrerfortbildung, Schulversagen, Ausgrenzung, Partnerschaft;,

Titel COMENIUS (Deutschland)
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Interkulturelle Bildung; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Programmförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. (01888) 57-0, E-Mail: bmbf@bmbf.de
Europäische Kommission, Rue de la Loi 200, 1049 Brüssel, Belgien

Programmdurchführung:
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Nationale Agentur, Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn, Tel. (0228) 107-1608, E-Mail: sokrates@bibb.de
Projektbeginn 01.01.2000
Projektende 31.12.2006
Letzte Änderung am 21.10.2015
Ist Teilprojekt von: COMENIUS

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)