Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
EU Dialogue Award

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Im Rahmen des „Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs“ (2008), welches den Dialog zwischen den Bürgerinnen und Bürgern Europas als Aufgabe aller in den Mittelpunkt stellt, wird der Internetwettbewerb „EU Dialogue Award“ durchgeführt.
Der Wettbewerb will:
- Interesse für die Bearbeitung des Themas „Interkultureller Dialog“ im Unterricht wecken;
- zur Anwendung und Vertiefung von Dialog und interkulturellem Lernen in der Praxis beitragen;
- transnationale Zusammenarbeit fördern und wirksam die Etablierung von Schulpartnerschaften unterstützen;
- zur sinnvollen Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien anregen.
Der „EU-Dialogue Award“ fordert dazu auf, die Möglichkeiten des interkulturellen Dialogs in Schulprojekten zu erproben. Die Aufgabe besteht in diesem Zusammenhang darin, eine Webseite zu entwickeln, die sich mit einem oder mehreren Aspekten des Themas auseinandersetzt. Die Webseite muss das Resultat der sichtbaren Zusammenarbeit einer Projektgruppe sein, die aus drei Arbeitsgruppen unterschiedlicher Schulen in drei europäischen Ländern besteht.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung des interkulturellen Dialogs durch die Nutzung der neuen Medien als Kommunikations- und Präsentationsmittel.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Schule, Partnerschaft, Informations- und Kommunikationstechnologie, Internet, Website, Schulprojekt, Mediennutzung, Wettbewerb, Interkulturelle Kommunikation, Unterricht, Interkulturelles Lernen, Transnationale Beziehungen, Kooperation,

Titel EU Dialogue Award
Projekttyp Wettbewerb
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Interkulturelle Bildung; Medienbildung
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium fĂĽr Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Alexanderplatz 6, 10178 Berlin, Tel. (01888) 555-0, E-Mail: info@bmfsfjservice.bund.de
Europäische Kommission, Rue de la Loi 200, 1049 Brüssel, Belgien

ProjektdurchfĂĽhrung:
Europäische Bewegung Deutschland - Zentrum für Europäische Bildung, Bachstr. 32, 53115 Bonn, Tel. (0228) 72900-64
Projektbeginn 01.08.2007
Projektende 2008
Letzte Ă„nderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)