Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
SINUS-Transfer-Grundschule Rheinland-Pfalz: Weiterentwicklung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts an Grundschulen in Rheinland-Pfalz

http://www.sinus-transfer-grundschule.de/index.php?id=848Externer Link

Das rheinland-pfälzische Teilprojekt von SINUS-Transfer Grundschule fokussierte Qualitätsprofile von Grundschulunterricht und den Transfer in die konkrete fachspezifische Unterrichtspraxis auf der Basis des Teilrahmenplans Mathematik.

Grundbedingungen des Entwicklungsprozesses waren dabei die Orientierung an den landesspezifischen Gegebenheiten zur Qualitätsentwicklung in der Primarstufe, Schwerpunktsetzungen im naturwissenschaftlichen Lernbereich im Kontext des Teilrahmenplans Sachunterricht, die Berücksichtigung der zunehmenden Heterogenität im Lern- und Leistungsverhalten von Grundschulkindern sowie die Weiterentwicklung von unterrichtlichen Handlungskompetenzen innerhalb des Kollegiums.

Das innovative Potenzial des Projekts lag in der Optimierung von Lehr- und Lernprozessen im mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterricht an rheinland-pfälzischen Grundschulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Auffälligkeit, Begabtenförderung, Diagnose, Kooperation, Leistungsprofil, Lernbereich, Lernverhalten, Lernvoraussetzungen, Mathematik, Netzwerk, Region, Standard, Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I, Übergang Vorschulstufe - Primarstufe, Schlüsselquali,

Titel SINUS-Transfer-Grundschule Rheinland-Pfalz: Weiterentwicklung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts an Grundschulen in Rheinland-Pfalz
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Förderkennzeichen ZB 1904
Bildungsbereich Primarbereich
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, Hans-Josef Dormann, Mittlere Bleiche 61, 55116 Mainz, Tel. (06131) 16-4551, E-Mail: poststelle@mbwjk.rlp.de

Projektdurchführung:
Pädagogisches Zentrum des Landes Rheinland-Pfalz (PZ), Barbara Rütz (Projektrealisation/Geschäftsführung), Europaplatz 7–9, 55543 Bad Kreuznach, Tel. (0671) 84088-57, E-Mail: Ruetz@pz.bildung-rp.de
Grundschule Göllheim, Heike Wadehn (Landeskoordination), Jahnstraße 1, 67307 Göllheim, Tel. (06351) 12 25 70, E-Mail: gsg@vg-goellheim.de
Projektbeginn 01.02.2005
Projektende 31.07.2009
Beteiligte Bundesländer Rheinland-Pfalz
Zuletzt geändert am 02.03.2018
Ist Teilprojekt von: SINUS-Transfer Grundschule

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)