Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
SINUS-Transfer-Grundschule Hessen: Weiterentwicklung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts an Grundschulen in Hessen

[Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.]

In der hessischen Projektumsetzung werden zwei Schwerpunkte bearbeitet, wobei zum einen der Mathematikunterricht und zum anderen der naturwissenschaftliche Unterricht im Vordergrund stehen.
Die in Hessen im Rahmen des Modellversuchs „Steigerung der Effizienz des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts (SINUS)“, der hessischen Qualitätsinitiativen „Kooperative Modelle zur Entwicklung einer guten Unterrichtspraxis im naturwissenschaftlichen Unterricht“ und „Kooperative Modelle zur Entwicklung einer guten Unterrichtspraxis im Mathematikunterricht“ sowie im laufenden BLK-Modellversuch „SINUS-Transfer“ insbesondere auf der prozessualen Ebene von Schulentwicklungsprozessen gemachten Erfahrungen sollen für das Projekt nutzbar gemacht werden.
Die Mathematik- sowie Biologie-, Chemie-, Physik-Fachdidaktiken der Universitäten Kassel, Gießen und Frankfurt sollen den Modellversuch unterstützen. Das Amt für Lehrerbildung berät die Modellversuchsschulen und bietet Unterstützung durch Fortbildungsangebote.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Optimierung der Lehr- und Lernprozesse des naturwissenschaftlichen und des Mathematikunterrichts in der Grundschule.

mehr/weniger
Schlagwörter

Grundschule, Mathematikunterricht, Lehr-Lern-Prozess, Schulentwicklung, Beratung, Fortbildung, Unterstützung, Unterrichtsentwicklung, Entwicklung, Qualitätsentwicklung,

Titel SINUS-Transfer-Grundschule Hessen: Weiterentwicklung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts an Grundschulen in Hessen
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Förderkennzeichen ZB 1904
Bildungsbereich Primarbereich
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Hessisches Kultusministerium, Referat II 1, Anke Mehl (Landeskoordination), Luisenplatz 10, 65185 Wiesbaden, Tel. (0611) 368-2228, E-Mail: a.mehl@hkm.hessen.de

Projektdurchführung:
Hessisches Amt für Lehrerbildung (AfL), Dr. Gerhard Sauer (Landeskoordination), Schubertstr. 60 (H 50), 35392 Gießen, Tel. (0641) 48003633, E-Mail: g.sauer@afl.hessen.de
Projektbeginn 01.08.2004
Projektende 31.07.2009
Beteiligte Bundesländer Hessen
Letzte Änderung am 01.01.1997
Ist Teilprojekt von: SINUS-Transfer Grundschule

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)